Newsticker

Konrad Kurz ist neuer Vorsitzender der Automobilspediteure

Auf ihrer Versammlung am Montag, dem 29.11.2012 in Zweibrücken, haben die Mitglieder des Vereins Automobillogistik im DSLV (AML) Konrad Kurz (58) zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt.

Kurz ist als Head of Terminal and Inland Services Region Europe für den schwedisch-norwegischen Konzern Wallenius Wilhelmsen Logistics tätig. Im AML engagiert er sich seit über zehn Jahren. Zu seinen Stellvertretern wurden Dr. Jörg Mosolf (Horst Mosolf GmbH & Co. KG) und Ernst Frankenbach (Frankenbach Automobil Logistik GmbH) bestimmt.

Nach zwölf Jahren hat der bisherige AML-Vorsitzende, Konrad Lehner, sein Amt niedergelegt. Lehner, der am 24. Oktober das 73. Lebensjahr vollendete, ist Initiator und Mitbegründer des AML als deutsche rechtlich eigenständige Vereinigung von Fahrzeuglogistikern. Seit seiner Gründung im Jahr 2000 werden die Geschäfte des AML durch den Deutschen Speditions- und Logistikverband (DSLV) geführt. In seiner Verabschiedung bedankte sich Kurz bei Lehner für dessen großartiges Engagement im Namen aller Mitglieder und Fördermitglieder des AML. Ohne ihn würde es den Verein in seiner heutigen Form und Größe nicht geben.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*