Newsticker

Schmitz Cargobull und Dongfeng gründen Joint Venture

Die Schmitz Cargobull AG, Hersteller von Trailern, hat am 16. November in Wuhan mit der Dongfeng Motor Group, einem der drei großen Lkw-Hersteller in China, einen Joint Venture-Vertrag unterzeichnet, dessen Ziel die Zusammenarbeit bei der Herstellung von Sattelaufliegern im Chinesischen Markt ist.

Die Geschäftsleitungen, vertreten durch Xu Ping (Vorstandsvorsitzender, Sekretär des DFM-Parteikomitees) und Zhu Fushou (Generaldirektor, Vize-Sekretär des DFM-Parteikomitees) sowie Ulrich Schümer, Vorstandsvorsitzender von Schmitz Cargobull und die Vorstände Andreas Schmitz und Ulrich Schöpker haben an der feierlichen Unterzeichnung teilgenommen.

Die beiden Partner, bekannt als führende Hersteller von Lkws und Trailern, sehen in dem Joint Venture durch das kombinierte Angebot von Zugmaschinen und innovativen Sattelaufliegern die Möglichkeit erheblicher Synergien und einer weiteren Expansion im wachsenden Transportmarkt. In einem ersten Schritt soll in Wuhan ein hochmodernes Werk mit einer jährlichen Produktionskapazität von 40.000 Sattelaufliegern gebaut werden. Auf einem 150.000 Quadratmeter großen Gelände wird eine 40.000 Quadratmeter große Produktionsstätte entstehen, ausgestattet mit innovativen Herstellungstechnologien. Insgesamt sollen über einen Zeitraum von 5 Jahren ca. 100 Millionen Euro investiert werden.

Derzeit stellt Schmitz Cargobull in Deutschland Prototypen von neuen, speziell für den asiatischen Markt entwickelten Sattelaufliegern her, die anschließend im Cargobull-Testzentrum ausgiebig getestet werden. Es ist geplant, dass die ersten Fahrzeuge 2014 vom Band rollen sollen. Dongfeng übernimmt mit seinem umfangreichen, das gesamte Land abdeckenden Netz von Händlern und Service-Partnern den Vertrieb für das Joint Venture im chinesischen Heimatmarkt sowie den Kundendienst und sonstige Serviceleistungen.

„Als führender Lkw-Hersteller in China möchten wir unsere Kunden mit einem konkurrenzlosen „One-Stopp-Shopping-Konzept“ überzeugen. Wir wollen unsere Kunden umfassend beraten und ihnen die optimale Transportlösung aus Truck und Trailer anbieten. Das gilt auch für den Service, der jeden Bereich des Gesamtzuges abdeckt. Mit Schmitz Cargobull haben wir Europas führenden Hersteller von Sattelaufliegern als Partner gewonnen. Seit mehr als 120 Jahren stellt Schmitz Cargobull seine Kunden mit innovativen Transportfahrzeugen mit hohem Werterhalt zufrieden“, sagte Huang Gang, Generaldirektor der Dongfeng Commercial Vehicles Co., Ltd, und zukünftiger Vorsitzender des Joint Ventures.

Ulrich Schümer, CEO der Schmitz Cargobull AG, betonte: „Gemeinsam mit unserem Partner Dongfeng wird Schmitz Cargobull seine Globalisierungsstrategie auf dem chinesischen Markt fortsetzen. Wir sehen hier enorme Wachstumspotentiale, die wir dank der Expertise beider Unternehmen im Truck- und Trailerbau gemeinsam ausschöpfen wollen.“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*