Newsticker

FedEx bereitet sich auf neuen Transport-Rekord vor

Rund 19 Millionen Sendungen an einem Tag: FedEx Express, Tochtergesellschaft der FedEx Corp., bereitet sich auf den Tag des höchsten Versandaufkommens der Unternehmensgeschichte vor. Am Montag, 10. Dezember 2012, werden voraussichtlich 19 Millionen Sendungen die globalen Netzwerke der FedEx Corp. durchlaufen – doppelt so viele wie an einem durchschnittlichen Tag.

Damit wird der Rekordwert von 17,2 Millionen Sendungen aus dem Vorjahr deutlich übertroffen. Die Wochen vor Weihnachten sind für Transportunternehmen wie FedEx traditionell die aufkommensstärkste Zeit des Jahres. Insgesamt wird FedEx zwischen der letzten November-Woche und Weihnachten Prognosen zufolge weltweit mehr als 280 Millionen Sendungen transportieren (2011: 260 Millionen). Der Flughafen Köln/Bonn ist ein wichtiges Umschlagzentrum im globalen Netz von FedEx Express und wird während der aufkommensstarken Zeit eine wichtige Rolle spielen. Die wachsende Zahl der Online-Einkäufe und der damit verbundene Versand erhöhen das Sendungsaufkommen generell. Allein in Europa steigert der Online-Handel 2012 seinen Umsatz um 20 Prozent auf mehr als 300 Milliarden Euro, berichtet der Europäische Versandhandelsverband EMOTA. Damit sei Europa der am schnellsten wachsende E-Commerce-Markt der Welt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*