Newsticker

DSV expandiert in Hamburg

DSV Solutions hat im Dezember ein 33.000 Quadratmeter großes Logistikterminal in Hamburg angemietet. Von hier aus sollen künftig Bestands- und Neukunden betreut werden. Rund 50 neue Arbeitsplätze will der Logistik-dienstleister dafür im kommenden Jahr am Standort Altenwerder schaffen.

Aufgrund großer Kundennachfrage setzt die DSV Solutions GmbH im Jahr 2013 auf eine deutliche Expansion am Standort Hamburg. Neben dem bereits bestehenden Lager am Genter Ufer in Hamburg-Waltershof geht zum 1. Januar 2013 eine neue Anlage in unmittelbarer Nachbarschaft zum Container Terminal Altenwerder in Betrieb. Mit ihren 33.000 Quadratmeter handelt es sich dabei um die größte Logistikanmietung in Hamburg in 2012.

Über 50 neue Arbeitsplätze für 2013 geplant

„Die Nachfrage nach Lagerfläche in Hamburg, in unmittelbarer Nähe zu den Containerterminals, ist bei unseren Kunden enorm. Dem haben wir mit unserer neuen Logistikanlage Rechnung getragen“, so Harald Schefft, Geschäftsführer, DSV Solutions GmbH. „Wir konnten bereits Neugeschäft für den Standort in Altenwerder generieren. Weitere Verträge ? auch innerhalb unseres DSV Netzwerkes ? stehen kurz vor dem Abschluss. Daher werden wir uns im kommenden Jahr auch personell verstärken“.

Rund 50 neue Arbeitsplätze, sowohl im kaufmännischen als auch im gewerblichen Bereich, sollen am neuen Standort entstehen.

Moderne Anlage bietet viel Platz und Komfort

Das neue, moderne Lager verfügt über 22.600 Palettenstellplätze, 11.000 Quadratmeter Blocklagerfläche, 4.000 Quadratmeter Mezzanine sowie 62 Docks und wartet dazu noch mit einem aktiven Gleisanschluss auf. Die direkte Autobahn-Anbindung sowie die moderne Ausstattung und die hohen Sicherheitsstandards sind weitere Pluspunkte.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*