Newsticker

HHLA beim Deutschen Nachhaltigkeitskodex dabei

Die HHLA gestaltet ihr Engagement für Nachhaltigkeit mit hoher Verbindlichkeit transparent, mess- und vergleichbar. Dazu hat sie als erstes Unternehmen des maritimen Sektors eine Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) abgegeben.

Mit der Veröffentlichung bekennt sich die HHLA in besonderer Weise zu ihrem nachhaltigen Geschäftsmodell. Der DNK beschreibt in 20 Kriterien mit je bis zu zwei Leistungsindikatoren Aspekte der Ökologie, des Sozialen und der Unternehmensführung, wobei Themen wie Ressourcenverbrauch, Compliance, Chancengerechtigkeit oder Gesundheitsschutz der Mitarbeiter eine wichtige Rolle spielen. Auch konkrete Nachhaltigkeitsziele werden abgefragt.

Die HHLA strebt gegenüber dem Referenzjahr 2008 eine Senkung der spezifischen CO2 Emissionen je umgeschlagenem Container um mindestens 30 Prozent bis zum Jahr 2020 an. Hauptfokus der Klimaschutzstrategie ist die weitere Steigerung der Energieeffizienz sowie die Substitution von Diesel durch Strom aus erneuerbaren Energien.

Die Entsprechenserklärung der HHLA ist ab sofort in einer Datenbank auf der Homepage des „Rat für Nachhaltige Entwicklung“ online abrufbar unter: http://www.nachhaltigkeitsrat.de/projekte/eigene-projekte/deutscher-nachhaltigkeitskodex/?blstr=0

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*