Newsticker

Mehr als Job und Karriere ? Logistik macht’s möglich!

Logistik begeistert! Das stellt Via Bremen, die Marke für den weltweit erfolgreichen Logistik- und Hafenstandort Bremen/Bremerhaven, am Tag der Logistik 2013 ein zweites Mal unter Beweis. In Kooperation mit dem Hafenmuseum Speicher XI gibt es am 18. April 2013 von 8.30 bis 17.00 Uhr im BLG-Forum wieder interessante Einblicke in die facettenreiche Welt der Logistik.

Unter dem Titel „Mehr als Job und Karriere ? Logistik macht’s möglich!“ wird Schülern, Studenten, Jobsuchenden sowie erfahrenen Logistikern und der breiten Öffentlichkeit ein lebendiger Mix aus Vorträgen, Messe und Mitmachaktionen, inklusive buntem Bühnenprogramm, präsentiert. Als Special Guest wird auch in diesem Jahr u.a. Marco Bode, ehemaliger Spieler und aktuelles Aufsichtsratsmitglied des SV Werder Bremen, erwartet. Schirmherr der Veranstaltung ist Martin Günthner, Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen der Freien Hansestadt Bremen. Der Eintritt ist für die Teilnehmer frei, um Anmeldung wird gebeten unter www.via-bremen.com.

„In Zeiten des Fachkräftemangels möchten wir die jungen Leute für die Logistik begeistern und bieten den Teilnehmern daher eine besondere Mischung aus fachlicher Information und vielfältigem Rahmenprogramm“, erklärt Petra Lüdeke, Projektmanagerin bei Via Bremen, den Impuls für die Veranstaltung, bei der auch Schulklassen willkommen sind. Diesen winken dieses Jahr wieder tolle Preise. So u. a. beim Logistik-Gewinnspiel oder beim Logistik-Song-Contest, der mit Live-Acts Schwung ins Geschehen bringt. Initiiert wird der Song-Contest durch die ACOS Group, in Kooperation mit Hit Radio Antenne und der Mediengruppe Kreiszeitung (Einsendeschluss: 15. März 2013). Und für wen „Logistik“ noch ein Fremdwort sein sollte: Gute Logistik beginnt schon bei der Organisation der eigenen Klassenfete oder bei der geschickten Koordinierung der Schularbeiten.

Ein noch größeres Augenmerk als im letzten Jahr, als 2.500 Besucher Interesse für das Thema Logistik zeigten, soll dieses Jahr auf die verschiedenen Berufsbilder und Karrierewege in der Logistik gelegt werden ? angefangen beim Berufskraftfahrer, über die Speditionskauffrau bis hin zum studierten Logistiker. In zahlreichen Vorträgen hochkarätiger Referenten, einer informativen Veranstaltungsbroschüre sowie direkt bei den Unternehmen am Messestand erhalten die Teilnehmer Einblick in die spannende und vielfältige Berufswelt der Logistik.

Dies eröffnet auch Unternehmen die vielversprechende Möglichkeit, ihre Mitarbeiter von morgen persönlich kennenzulernen. Neben einer Vielzahl von Präsentationsflächen in der Halle des BLG-Forums, bietet das Außengelände Raum für größere Exponate. Alternativ können sich Firmen durch attraktive Sponsorenpakete der interessierten Öffentlichkeit wirksam präsentieren.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*