Newsticker

AirBridgeCargo Airlines absolviert ersten Flug nach Sotschi

AirBridgeCargo Airlines (ABC), ein Unternehmen der Volga-Dnepr Gruppe und Russlands größte Linienfrachtfluggesellschaft, hat kürzlich den ersten einer Reihe von Frachtcharterflügen nach Sotschi absolviert. An Bord einer Maschine vom Typ Boeing B747-400 wurden Sportgeräte von Frankfurt in die russische Stadt am Schwarzen Meer geflogen.

Die bedarfsgerechte Beförderung von Luftfracht in zahlreiche Regionen Russlands zählt zu den beliebtesten Produkten im sogenannten „Frachtsupermarkt“ der Volga-Dnepr Gruppe. Derzeit rechnet ABC mit einer verstärkten Nachfrage für den Transport von schweren und sperrigen Gütern nach Sotschi.

Vom neuen Service der Fluggesellschaft profitieren unter anderem Unternehmen, die in Sotschi mit der Errichtung von Sport- und Infrastruktureinrichtungen betraut und damit auf die sichere und pünktliche Lieferung ihrer Waren angewiesen sind. Allen übrigen Kunden bieten die Charterflüge die Möglichkeit, Fracht nun auch auf direktem Wege in die sich dynamisch entwickelnde Region rund um Sotschi zu entsenden.

Die Volga-Dnepr Gruppe hat in der Vergangenheit eine Vielzahl von Sportevents in aller Welt unterstützt. 2007 flog Volga-Dnepr eine Eislaufbahn nach Guatemala, 2012 wurden Wettkampfausrüstungen für den Biathlon-Weltcup 2011/2012 transportiert. Ebenfalls im Jahr 2012 unterstützen die russischen Luftfracht-Experten zum vierten Mal in Folge die Silk Way Ralley.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*