Newsticker

Nachwuchspreis Spedition und Logistik 2013

Noch bis zum 31. März können sich junge Spediteure beim Deutschen Speditions- und Logistikverband (DSLV) um den Nachwuchspreis Spedition und Logistik 2013 bewerben. An dem Wettbewerb dürfen Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung mit der Note „sehr gut“ in der IHK-Abschlussprüfung vom Sommer 2012 oder Winter 2012/2013 teilnehmen. Das Höchstalter liegt bei 29 Jahren und der Ausbildungsbetrieb oder derzeitige Arbeitgeber muss Mitglied in einem DSLV-Landesverband sein.

Die bundesweit sechs Besten in den Abschlussprüfungen werden zu einem Auswahlgespräch am 14. Mai 2013 in die DSLV-Geschäftsstelle nach Bonn eingeladen. Vor einer Jury müssen sie eine Aufgabe aus dem Bereich internationale Spedition und Logistik präsentieren, die ihnen mindestens zwei Wochen vorher gestellt wird. Die Jury ermittelt vor Ort die besten Drei und lädt diese zum DSLV-Unternehmertag am 20. und 21. Juni dieses Jahres nach Hamburg ein. Die Kosten der Anreise, Unterkunft und der Teilnahme am Unternehmertag in Hamburg übernimmt der DSLV für die Finalisten und jeweils eine weitere Person. Wer noch teilnehmen möchte, sollte sich also beeilen.

Das Teilnahmeformular steht unter: www.spediteure.de/nachwuchspreis

Dort finden sich auch weitere Informationen zum Wettbewerb, den der DSLV gemeinsam mit der Deutschen Verkehrs- und Logistikzeitung (DVZ) in diesem Jahr zum 8. Mal ausrichtet.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*