Newsticker

Heiner Murmann in Vorstand der Schenker AG berufen

Verantwortlich für das weltweite Luft- und Seefrachtgeschäft von DB Schenker Logistics.

Heiner Murmann ist zum 1. Mai 2013 vom Aufsichtsrat der Schenker AG, Essen, in den Vorstand des Unternehmens berufen worden. Er übernimmt die Verantwortung für das Ressort Luft- und Seefracht.

Der gebürtige Deutsche ist seit 1992 für das Unternehmen tätig, zunächst bei der Stinnes AG in Mülheim an der Ruhr und in New York. Im Jahr 1996 wechselte er nach Kanada, wo er für die Entwicklung der Landesgesellschaft Verantwortung übernahm. Drei Jahre später wurde er zum Vorstandsvorsitzenden der Schenker of Canada Ltd ernannt. Ende 2003 wurde Murmann zugleich Vorstandsvorsitzender der US-amerikanischen Landesgesellschaft Schenker, Inc. Mit der Akquisition und Integration von BAX Global übernahm er die Verantwortung für das operative Geschäft in Nordamerika. Unter seiner Leitung wurde das Geschäft in der Region erfolgreich neu geordnet. Bisher liegt die Verantwortung für die weltweite Luft-und Seefracht bei Dr. Thomas C. Lieb, der sich auf seine Funktion als Vorstandsvorsitzender der Schenker AG konzentrieren wird. „Heiner Murmann wird dazu beitragen, unsere führenden Marktpositionen in der Luft- und Seefracht zu stärken und weiter auszubauen“, sagte Dr. Karl-Friedrich Rausch, Aufsichtsratsvorsitzender der Schenker AG sowie Vorstand Transport und Logistik der DB Mobility Logistics AG. „Weltweit sind unsere Kunden aus Handel und Industrie auf zuverlässige Dienstleistungsketten angewiesen. Wir werden auch in der Luft- und Seefracht weiter innovative Lösungen entwickeln“, fügte Rausch hinzu.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*