Newsticker

BLG Handelslogistik übernimmt Fulfillment für mirapodo

Bereits im Januar hat die BLG Handelslogistik den Onlinehändler mirapodo, der seit dem 01.03.2013 ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der myToys.de GmbH ist, als neuen Kunden gewonnen. Seit dem 01.03.2013 versendet die BLG aus dem E-Commerce Center Frankfurt alle Endkundenaufträge für mirapodo.

Als Logistikdienstleister setzt die BLG die Logistik für das mirapodo B2C-Geschäft um. Von der Einlagerung der Waren, der Kommissionierung des Kundenauftrages, bis hin zur Verladung für den Versand hat die BLG Handelslogistik ein bedarfsgerechtes Logistikkonzept für mirapodo entwickelt. Eine der Anforderungen dabei war, in weniger als zwei Monaten den vollständigen Betrieb am Standort aufzunehmen und pünktlich zum März die Versandbereitschaft herzustellen.

In insgesamt drei Phasen wurde das alte Lager geräumt und die Ware nach Frankfurt umgelagert. Durch gute Planung konnte von Beginn an eine hohe Warenverfügbarkeit und ein hohes Servicelevel für die mirapodo-Kunden erreicht werden. Mitte Februar hat die BLG Handelslogistik mit der Einlagerung der Waren für mirapodo begonnen. Das neue Lager bietet auf ca. 15.000 Quadratmetern bis zu 280.000 Paar Schuhen und Accessoires ein neues zu Hause, die von den Mitarbeitern im E-Commerce Center Frankfurt das „Rundum Wohlfühlpaket“ erhalten. Dazu gehören auch Value Added Services, wie beispielsweise die Säuberung von durch den Umzug verursachtem Schmutz oder der Kartontausch bei defekten Herstellerkartons.

Die Freude unter den ca. 30 Mitarbeitern war groß, als am 01.03.2013 die ersten Kundenaufträge kommissioniert, sortiert, verpackt und termingerecht verladen wurden. Dem Projektteam ist es damit in kürzester Zeit gelungen, die Inbetriebnahme und den Umzug der Waren zu organisieren sowie das Logistikkonzept für mirapodo am E-Commerce Center Frankfurt erfolgreich zu implementieren.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*