Newsticker

Stephan Seeck wechselt zu 4flow

Prof. Dr. Stephan Seeck (48) bringt ab sofort sein umfassendes Logistikwissen bei 4flow consulting ein. Der promovierte Physiker war vor dem Wechsel zu 4flow bei der Logistikberatung ZLU Consulting und Management in leitender Funktion und als Mitglied der Geschäftsleitung tätig.

Dort verantwortete er vor allem Supply-Chain-Management-Projekte im Handel und in der Konsumgüterindustrie, sowie in der Chemiebranche und in der Ersatzteillogistik. Aktuell hat er zudem eine Professur an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin für Logistik inne. „Mit Stephan Seeck konnten wir einen echten Profi für den Bereich Handel und Konsumgüter gewinnen. Sein umfangreiches Wissen wird er vor allem für unsere Kunden aus diesen Branchen einbringen“, kommentiert Kai Althoff, Vorstand von 4flow, den Einstieg. Prof. Dr. Stephan Seeck kennt 4flow bereits seit der Gründung. „Seitdem verfolge ich das Unternehmenswachstum. Ich freue mich, nun ein Teil von 4flow zu sein und zur weiteren Entwicklung des Unternehmens beitragen zu können“, ergänzt er.

Neben seinen praktischen Tätigkeiten ist Prof. Dr. Stephan Seeck Autor zahlreicher Beiträge in Fachzeitschriften und unter anderem Verfasser der Studie „Megatrends der Handelslogistik 2008 ? Supply-Chain-Strukturen im Handel“ sowie des Fach- und Lehrbuchs „Erfolgsfaktor Logistik ? Klassische Fehler erkennen und vermeiden“. Zudem verantwortete er Forschungsprojekte für die Europäische Kommission und für verschiedene Bundesministerien. Vor seiner aktuellen Professur an der HTW Berlin war er an der AKAD Hochschule Leipzig Inhaber des Lehrstuhls Logistik, Produktions- und Materialmanagement sowie Lehrbeauftragter an der Technischen Universität Berlin, der Beuth Hochschule Berlin und der Fachhochschule Münster.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*