Newsticker

Raben Group eröffnet neues Logistikzentrum in Sosnowitz

Am 12 April 2013 fand die offizielle Eröffnung des neuen Raben Logistikzentrums in Sosnowitz statt. Die neue Niederlassung von Raben Polska erbringt Dienstleistungen im Bereich des internationalen und nationalen Straßentransports ? sowohl Komplettladungen als auch Sammelladungen.

„Die Raben Group operiert in 10 europäischen Ländern, wobei die Niederlassungen in Schlesien auf Grund ihrer Lage optimale Standorte für grenzüberschreitende Projekte in der CEE-Region sind. Daher ist das neue Logistikzentrum ein wichtiges Element im Netzwerk der Raben Group. Darüber hinaus ist das oberschlesische Gebiet eine sehr starke Wirtschaftsregion mit einer gut ausgebauten Infrastruktur“, kommentierte Ewald Raben, CEO der Raben Group.

„Wir freuen uns, dass sich erneut eine Firma für den Standort Sosnowitz entschieden hat. In dem Industriegebiet, in dem sich die Raben Group befindet, haben wir im Januar dieses Jahres 15,6 Millionen PLN in den Straßenausbau und die Infrastruktur investiert. Auf diese Weise haben wir ein attraktives und vollständig ausgebautes Areal für Unternehmer geschaffen, die ihre Geschäftstätigkeit weiterentwickeln möchten. Wir freuen uns auf weitere Kooperationen und möchten die Raben Group herzlich in Sosnowitz willkommen heißen“, fasste der Bürgermeister von Sosnowitz, Kazimierz Górski, zusammen.

Die Anlage umfasst ein dreistöckiges Bürogebäude mit einer Fläche von 1.557 Quadratmetern, eine Umschlag- und Logistikfläche von etwa 5.935 Quadratmetern mit 54 Rampen sowie über 24.000 Quadratmeter befestigte Rangier- und Parkflächen. Die Investitionssumme beläuft sich auf 36 Millionen PLN.

„Obwohl bei dem Bau des Logistikzentrums ein Puffer für zukünftige Entwicklungen eingeplant wurde, wissen wir schon jetzt, dass es zu fast 100 Prozent ausgelastet sein wird. Sollte es weiteren Bedarf an Lagerfläche geben, sind wir darauf vorbereitet und können entsprechende Kapazitäten schaffen. Die Genehmigung für den Bau von drei weiteren Hochregallagern, auf einer Fläche von 44.500 Quadratmetern, liegt vor. So könnten nochmals 300 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Wir sind zuversichtlich, diesen Plan in naher Zukunft zu realisieren“, so Janusz Aniol, General Director Raben Polska.

„Auch der ökologische Aspekt ist für die Raben Group von hoher Wichtigkeit, weshalb wir in unserer Anlage neue technische Lösungen implementiert haben, um so eine erhebliche Reduzierung des Energie-, Gas- und Wasserverbrauchs zu erreichen. Das Gebäude ist mit einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung ausgestattet, die nicht nur für die richtige Raumtemperatur sorgt, sondern auch eine optimale Umsetzung von Wärmeenergie ermöglicht“, erklärt Lukasz Pelko, Regionaldirektor Raben Polska.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*