Newsticker

Arbeitsplatz Logistik – nachhaltige Personalentwicklung

Deutschlandweit und branchenübergreifend bereitet der Mitarbeiter- und Nachwuchsmangel in der Logistik den Unternehmen zunehmend Sorgen. Es mangelt nicht nur an Berufskraftfahrern oder gut ausgebildeten Fachkräften, auch Arbeitnehmer mit praktischer Berufsausbildung sowie Auszubildende werden zum Teil vergeblich gesucht. Aus einer Umfrage der BVL bei ihren Mitgliedsunternehmen geht hervor, dass derzeit 75 Prozent der im Bereich Logistik tätigen Unternehmen Schwierigkeiten haben, offene Stellen adäquat zu besetzen. 73 Prozent der Befragten erwarten für die Zukunft sogar Einbußen durch den durch den Mitarbeitermangel.

Eine zentrale Herausforderung ist es daher, rechtzeitig Strategien für eine nachhaltige Personalplanung zu entwickeln, um zu verhindern, dass sich ein Mangel an qualifizierten Mitarbeitern als Innovations- und Wachstumsbremse erweist.

Experten aus praxisnaher Forschung, Industrie und Dienstleistung präsentieren auf den Kooperationsforum konkrete Beispiele und zukünftige Entwicklungen für eine nachhaltige Personalentwicklung in der Logistikbranche.

Vor diesem Hintergrund konzipiert und organisiert die Bayern Innovativ GmbH zusammen mit der IHK Aschaffenburg, der IHK Hanau und der Wissensinitiative Logistik|Rhein|Main das Kooperationsforum „Arbeitsplatz Logistik – nachhaltige Personalentwicklung“.

Programm und Anmeldung unter http://bayern-innovativ.de/aschaffenburg2013

Deutschlandweit und branchenübergreifend bereitet der Mitarbeiter- und Nachwuchsmangel in der Logistik den Unternehmen zunehmend Sorgen. Es mangelt nicht nur an Berufskraftfahrern oder gut ausgebildeten Fachkräften, auch Arbeitnehmer mit praktischer Berufsausbildung sowie Auszubildende werden zum Teil vergeblich gesucht. Aus einer Umfrage der BVL bei ihren Mitgliedsunternehmen geht hervor, dass derzeit 75 Prozent der im Bereich Logistik tätigen Unternehmen Schwierigkeiten haben, offene Stellen adäquat zu besetzen. 73 Prozent der Befragten erwarten für die Zukunft sogar Einbußen durch den durch den Mitarbeitermangel.



Eine zentrale Herausforderung ist es daher, rechtzeitig Strategien für eine nachhaltige Personalplanung zu entwickeln, um zu verhindern, dass sich ein Mangel an qualifizierten Mitarbeitern als Innovations- und Wachstumsbremse erweist.



Experten aus praxisnaher Forschung, Industrie und Dienstleistung präsentieren auf den Kooperationsforum konkrete Beispiele und zukünftige Entwicklungen für eine nachhaltige Personalentwicklung in der Logistikbranche.



Vor diesem Hintergrund konzipiert und organisiert die Bayern Innovativ GmbH zusammen mit der IHK Aschaffenburg, der IHK Hanau und der Wissensinitiative Logistik|Rhein|Main das Kooperationsforum „Arbeitsplatz Logistik - nachhaltige Personalentwicklung".



Programm und Anmeldung unter http://bayern-innovativ.de/aschaffenburg2013
Veranstalter: Bayern Innovativ GmbH
Land: DE
PLZ: 90403
Nr.: Nürnberg
Ort: Gewerbemuseumplatz
Straße:
Webseite: www.bayern-innovativ.de
Startdatum: 2013-04-25
Endedatum: 2013-04-25
Veransaltungsort: IHK Aschaffenburg

Sitzungssaal

Kerschensteinerstraße 9

63741 Aschaffenburg
Tel.: 0911-20671-169
Fax: 0911-20671-733
Email: luegger@bayern-innovativ.de
Ansprechpartner: Marc Lügger
Thema: Logistik-Knowhow
Special:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*