Newsticker

DB Schenker Logistics als Spediteur des Jahres ausgezeichnet

Die Leser des internationalen Magazins Air Cargo News haben in einem Online-Wettbewerb über den besten Luftfracht-Dienstleister abgestimmt. Anlässlich des Galaballs zum Abschluss des Wettbewerbs wurde DB Schenker Ende April in London mit dem Titel „Global Freight Forwarder of the Year“ (Spediteur des Jahres weltweit) ausgezeichnet.

Der mittlerweile seit 30 Jahren weltweit ausgeschriebene Wettbewerb der führenden Luftfracht-Fachzeitschrift ist die älteste und angesehenste Auszeichnung ihrer Art in der Luftfracht. Nigel Tomkins, Geschäftsführer und Herausgeber von Air Cargo News: „Die Jury war sich einig, dass DB Schenker in den letzten zwölf Monaten eine Reihe von Fortschritten im Bereich ihres weltweiten Logistikgeschäfts erzielt hat. Diese beinhalten Weiterentwicklungen bei Qualitäts- und Leistungsinitiativen, technische Innovationen, die dauerhafte Einhaltung auch sich ändernder Vorschriften, die Ausweitung des Netzwerks sowie beachtliche Investitionen in neue Logistikinfrastruktur für Luftfracht und Landverkehr in Schlüsselmärkten.“

„Für uns ist es eine große Ehre und ein besonders gutes Gefühl zu sehen, dass uns die Leser der Air Cargo News ihr Vertrauen entgegenbringen, noch dazu in einem so stark von Wettbewerb geprägten Markt“, sagte Heiner Murmann, Vorstandsmitglied der Schenker AG und zuständig für weltweite Luft- und Seefracht. „Wir sehen darin eine Verpflichtung, in unseren Anstrengungen nicht nachzulassen und uns auch in Zukunft auf die Bedürfnisse unserer Kunden zu konzentrieren.“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*