Newsticker

Neue IN-tIME-App ermöglicht Sendungsverfolgung unterwegs

Mit einer eigenen Smartphone-App bietet IN tIME Express Logistik seinen Kunden in ganz Europa jetzt die Möglichkeit, ihre Sendungsaufträge unterwegs per Telefon zu verwalten. Es handelt sich nach Informationen des Unternehmens um die erste Anwendung dieser Art im Marktsegment der Sonderfahrten für industrielle Güter.

Die IN-tIME-App für Apple- und Android-Smartphones ist eine mobile Version der bewährten Online-Auftragsverwaltung IN tIME live. Kunden können damit jederzeit und überall eine umfassende Übersicht ihrer Ladungen mit Ortungsangaben und Kartenansicht zu allen einzelnen Sendungen, Abhol- und Zustellzeiten, Fahrzeugdetails sowie den Kontaktdaten des beauftragten Fahrers aufrufen. Die App steht ab sofort im App Store von Apple und im Play Store von Google kostenlos zum Download zur Verfügung.

Mit der Erweiterung der Informationsangebote zielt das Unternehmen darauf ab, die Transparenz der Lieferketten zu erhöhen und den verladenden Kunden die Planung und Steuerung der eigenen Prozesse zu erleichtern. IN tIME disponiert europaweit rund 3000 Fahrzeuge (PKW, Busse und LKW bis 7,5 t) für den Expressversand von Material und Komponenten, Ersatzteilen und Fertigprodukten ? von Packstückgröße bis zur Komplettladung. Industriefirmen greifen auf solche Ad-hoc-Transporte zurück, wenn besonders kurze Transportlaufzeiten erfüllt werden müssen, um akute Versorgungsengpässe bis hin zu einem Bandstillstand zu vermeiden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*