Newsticker

DB Schenker wichtigster 3PL-Dienstleister für Roberts

Das Familienunternehmen Oy Roberts Ab, das seit mehr als hundert Jahren in der Lebensmittelindustrie tätig ist, hat DB Schenker Logistics in Finnland mit der Lagerung und Distribution seiner Produkte beauftragt. Die Produktpalette umfasst Marmeladen, Füllungen, Dessert-Saucen und Aromen sowie Rohstoffe und Halbfabrikate für Bäckereien.

„Um uns ganz auf unser Kerngeschäft zu konzentrieren und im Hinblick auf Mittelbeschaffung, Platzbedarf und Anforderungen an die Lagerhaltung noch flexibler sein zu können, haben wir uns entschieden, nach einem Partner zu suchen, der uns eine umfassende Logistiklösung bietet. DB Schenker hat uns ein gutes Komplettpaket angeboten“, sagt Mikko Roberts, Geschäftsführer von Oy Roberts Ab.

Die Produkte von Roberts werden im DB Schenker-Logistikzentrum in Turku bei Temperaturen zwischen +5°C und +18°C gelagert werden; eine klimatisierte Lagerfläche von insgesamt 2.600 Quadratmetern wird für die logistischen Abläufe von Roberts zur Verfügung stehen, hierzu gehören auch Mehrwertdienstleistungen wie Probenentnahmen und Sonderverpackungen.

„DB Schenker hat in Finnland in den letzten Jahren einen bedeutenden Marktanteil im Bereich Kontraktlogistik gewinnen können. Allein in unserem Logistikzentrum in Turku sind wir als Dienstleister für die Automobilindustrie, die Hausgeräteindustrie und jetzt auch für den Bereich schnelldrehende Konsumgüter tätig“, weiß Jouni Sopula, Geschäftsführer von Schenker Cargo Oy, zu berichten. „Im November 2012 haben wir ein ganz neues Logistikzentrum mit einer Fläche von 24.500 Quadratmetern in Nurmijärvi in der Region Helsinki eröffnet, wo wir unser Augenmerk vor allem auf die Automobilindustrie richten.“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*