Newsticker

Hoyer: Joint Venture in Saudi Arabien

Hoyer hat ein Joint Venture mit der Sharaf Group und Globe Marine Group gegründet. Eine entsprechende Vereinbarung wurde im Mai in Dammam von den beteiligten Unternehmen unterzeichnet. Die neu gegründete Gesellschaft wird ab sofort unter dem Namen Hoyer Saudi Arabia ihre Arbeit am Hauptsitz in Dammam und an weiteren Standorten in Saudi Arabien aufnehmen.

Das neue Gemeinschaftsunternehmen wird die intermodalen Transporte von flüssigen Produkten in Saudi Arabien und den Staaten des Golf-Kooperationsrates koordinieren und durchführen. Ziel ist es, mittelfristig ein weit umspannendes Netzwerk für Transporte und logistische Dienstleistungen, insbesondere für petrochemische Produkte im arabischen Raum auf- und auszubauen.

Um die Voraussetzungen für den Aufbau eines Logistiknetzwerkes in der Region zu schaffen und neue Geschäftsfelder zu erschließen, wird Hoyer Saudi Arabia in Equipment investieren. So soll das neue Unternehmen mit einer eigenen Transportfahrzeugflotte ausgestattet werden, hinzu kommt der Neubau einer Abfüllanlage für Tankcontainer in Al Jubail. Für die Aufnahme der Aktivitäten wird eine Vielzahl an 20ft Swap-Body Tankcontainern von Europa nach Saudi Arabien verlagert und vor Ort eingesetzt.

Das neue Unternehmen wird so von Anfang an in der Lage sein, den Anforderungen des weiter wachsenden arabischen Marktes gerecht zu werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*