Newsticker

Müller ? Die lila Logistik versorgt den Standort von Mercedes-AMG

Müller ? Die lila Logistik wurde von der Mercedes-AMG GmbH aus Affalterbach mit dem Betrieb des neuen AMG-Logistikzentrums in Marbach beauftragt. Der internationale Logistikdienstleiter wird das rund 10.000 Quadratmeter große Logistikzentrum bewirtschaften, von dem aus der Standort und das Motorenwerk der High-Performance Marke von Mercedes-Benz versorgt werden.

Neben der Bewirtschaftung des Logistikzentrums vom Wareneingang bis zum Warenausgang (ab Juni 2013) übernimmt Müller ? Die lila Logistik auch die Produktionsversorgung in der Motorenmanufaktur bis an die Produktionslinien (ab Januar 2014). Darüber hinaus steuert der Logistikdienstleister das Leergutmanagement und führt die innerbetrieblichen Transporte auf dem Werksgelände von Mercedes-AMG in Affalterbach durch (ab September 2013).

Ziel beider Unternehmens ist es, gemeinsam den Wertschöpfungsanteil und die Effizienz in der Motorenproduktion zu erhöhen und somit die Nachhaltigkeit zu steigern. Müller ? Die lila Logistik wurde für seine Nachhaltigkeitsstrategie mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis in 2011 ausgezeichnet. Hierdurch passt der Logistikdienstleister hervorragend in das AMG-Produktionssystem sowie das Nachhaltigkeitskonzept der Mercedes-AMG GmbH.

Michael Müller, CEO der Müller ? Die lila Logistik AG über den neuen Auftrag: „Es freut mich, dass Mercedes-AMG uns die operativen Serienlogistikprozesse für das Werk in Affalterbach anvertraut. Damit eröffnen wir schon bald einen weiteren Standort unweit unserer Firmenzentrale.“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*