Newsticker

F-Logistik setzt bei Pharmatransporten auf Kögel

Die saarländische F-Logistik GmbH erweitert ihren Fuhrpark mit zwölf neuen Kögel Box Trockenfrachtkoffern und fünf Kögel Cool-Kühlsattelaufliegern. Die neuen Kögel Box-Auflieger kommen hauptsächlich für den Transport von medizintechnischen Produkten und Geräten zum Einsatz. Den besonderen Transport von lebensnotwendigen Arzneimitteln eines weltweit tätigen Gesundheitskonzerns übernehmen die Kögel Cool Kühlsattelauflieger.

Dank einer umfangreichen Serienausstattung und der ausgewählten Sonderausstattung eignen sich diese Kögel Fahrzeuge für die hohen Anforderungen der sensiblen Transportaufgaben. So sind die Auflieger beispielsweise mit dem Telematiksystem Kögel Telematics ausgestattet. Das bietet je nach Kundenwunsch Echtzeitzugriff auf Ortungs-, Temperatur-, Anhänger- und Trailer-EBS-Daten. In diesen Fall liefern elektronische Temperaturschreiber der Spedition permanent die Temperaturen von mehreren Sektionen im Inneren der Trailer. Fahrer und Spedition können die Daten direkt ablesen, bei Bedarf sofort handeln und dem Kunden die geforderten Temperaturverläufe lückenlos nachweisen. Über das Wabco-Internetportal erhält F-Logistik zusätzlich zu den Temperaturdaten auch den Standort der Ladung sowie den Koppelstatus. Auch im abgesattelten Zustand misst und überträgt der Temperaturschreiber zuverlässig, da er über einen zusätzlichen Akku mit Strom versorgt wird. Zudem eignen sich die Kühlsattelauflieger dank in die Seitenwände eingelassenen Aluminiumschienen für eine variable Etagenbeladung von 33 Euro-Paletten. Natürlich sind die Auflieger auch nach DIN EN 12642 Code XL zertifiziert. „Wir schätzen die bei Kögel selbstverständliche persönliche und hochqualifizierte Betreuung durch den Außendienst sowie die hohe Qualität der Kögel Auflieger“, sagt Jürgen Wörner, Geschäftsführer der F-Logistik GmbH. „Die von Kögel verbauten Komponenten und die Verarbeitung halten der von uns geforderten Jahresleistung von weit über 300.000 Kilometern mühelos stand“.

KTL-Beschichtung: dauerhafter Schutz vor Korrosion

Beim Kögel Box und beim Kögel Cool ist der gesamte Fahrzeugrahmen durch die Nano-Ceramic-Technologie und KTL-Beschichtung mit anschließender UV-Lackierung dauerhaft vor Korrosion geschützt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*