Newsticker

Duisburger Hafen: Neue Logistikanlage für Volkswagen

Der Duisburger Hafen wird zu einem neuen Export-Hub zur Versorgung der außereuropäischen Werke des Volkswagen Konzerns. Bei der Standortwahl war für den Automobilhersteller vor allem die gute infrastrukturelle Anbindung des Duisburger Hafens entscheidend.

Für die Neuansiedlung entwickelte die duisport-Gruppe ein maßgeschneidertes Leistungspaket. Durch den Abriss einer benachbarten Immobilie ermöglichte duisport den notwendigen Zuschnitt für das Grundstück. „Wir freuen uns, dass wir mit Volkswagen einen bedeutenden Automobilhersteller für den Logistikstandort duisport gewinnen konnten“, sagt Erich Staake, Vorstandsvorsitzender der Duisburger Hafen AG.

Errichtet wird die neue Logistikanlage auf dem direkt an der Autobahn A40 gelegenen, 50.000 m² großen Grundstück vom Immobilienentwickler Goodman. Bis zu neue 230 Arbeitsplätze sollen durch die Ansiedlung entstehen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*