Newsticker

Gazeley errichtet Logistik- und Service-Campus für Toys“R“Us

Vertragsabschluss mit dem weltgrößten Spielwarenhändler über die Entwicklung eines 51.000 Quadratmeter großen Neubaus im Süden von Paris.

Gazeley, ein führender globaler Entwickler von Logistikimmobilien und Distributionsparks, hat mit Toys“R“Us einen Vertrag für die Entwicklung seines Unternehmens-Campus in Frankreich abgeschlossen. Nach Fertigstellung wird der neue Standort auf dem rund 13,5 Hektar großen Areal in Saint-Fargeau-Ponthierry als Hauptsitz und nationales Distributionszentrum fungieren, an dem das Unternehmen seine gesamten Logistik- und Serviceaktivitäten bündelt. Der Neubau umfasst insgesamt 48.000 Quadratmeter Logistikflächen, um das komplette Filialnetz von Toys“R“Us in Frankreich zu versorgen. Etwa 9.000 Quadratmeter davon wird das Unternehmen für sein wachsendes E-Commerce-Geschäft nutzen. Ein Teil des Logistik-Centers wird als Cross-Dock ausgeführt. Für die langfristige Nutzbarkeit ist die Immobilie zudem erweiterbar um zusätzliche 12.000 Quadratmeter.

Neben den Kapazitäten für Logistik entwickelt Gazeley 3.000 Quadratmeter Bürofläche, denn Toys“R“Us wird in dem Neubau sein französisches Head Office einrichten, das neben der Warenverteilung auch alle administrativen Services der Gruppe abwickelt. Gazeley gestaltet den Standort in Form eines Campus, um für die Mitarbeiter von Toys“R“Us ein modernes und angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen.

„Diese maßgeschneiderte Immobilienlösung haben wir in enger Zusammenarbeit mit Toys“R“Us entwickelt. So konnten wir sicherstellen, dass alle Prozesse unseres Kunden vom Design der Immobilie mit abgebildet werden“, sagt Maite Inglis, Operations Director Gazeley France.

Gilles Mollard, General Manager Toys“R“Us France, fügt hinzu: „Das gesamte Team von Toys“R“Us France freut sich sehr darauf, ein weiteres Kapitel seiner Erfolgsgeschichte zu schreiben. Mit der Realisierung unseres neuen Campus, und gemeinsam mit Gazeley, können wir noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen“.

Toys“R“Us hat sich aufgrund der strategischen Lage für eine Ansiedelung im Industrie- und Gewerbepark „ZAC de la Mare aux Loups“ in Saint-Fargeau-Ponthierry entschieden. Gazeley startet mit dem Bau im zweiten Quartal 2014, die Fertigstellung ist für 2015 geplant. Bei den Vertragsverhandlungen war CBRE beratend tätig.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*