Newsticker

Nutzfahrzeugmesse startet in die dritte Runde

Die Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe (NUFAM) geht mit einem attraktiven Rahmenprogramm in die dritte Runde. In Kooperation mit dem Bundesverband Fuhrparkmanagement wird die NUFAM erstmals eine Experten-Plattform für Fuhrparkmanager und Flottenbetreiber anbieten, den „Fachtag Fuhrparkmanagement“. Hierbei wird auf Besonderheiten bei Lkw, Sonderfahrzeugen und Transporter eingegangen. Die NUFAM 2013 findet vom 26. bis 29. September 2013 statt.

Der Fuhrpark ist im Bereich Transporter und Nutzfahrzeuge ein großer Kostenfaktor. Fuhrparkmanagement muss Kosteneinsparungspotenziale nutzen, beim Einkauf, Betrieb und der Verwertung von Nutzfahrzeugen. „Ein kosten- und umweltorientiertes Fuhrparkmanagement steht heute im Spannungsfeld zwischen Steigerung der Transporteffizienz und Senkung der Betriebskosten. Viele rechtliche Aspekte sind zu beachten und praktische Probleme zu lösen“, sagt Axel Schäfer, Geschäftsführer des Fuhrparkverbandes. Das Ziel müsse ein nachhaltiges Fuhrparkmanagement sein.

Der Fachtag Fuhrparkmanagement bietet die Gelegenheit, sich kompakt und praxisnah mit Experten auszutauschen und Know-how zu erhalten. Anstelle sonst üblicher Vorträge und Referate steht am 26. September interaktives Arbeiten zu verschiedenen Themenschwerpunkten auf der Tagesordnung. Wichtige Trends aus Wirtschaft, Industrie, Verband und Politik die Einfluss auf Flottenbetreiber haben spielen ebenso eine Rolle, wie Experten-Boxenstopp mit Workshops, Kurzvorträgen, Diskussionen und Gesprächen zu Themen wie Fuhrparkrecht, Qualität durch Aus- und Weiterbildung, Ladungssicherheit, Kostenmanagement oder Einsparpotenzialen. Auch spezielle Themenschwerpunkte für Entscheider aus Kommunen und kommunalnahen Unternehmen stehen auf der Agenda der Messe. Die Anforderungen an kommunale Fuhrparkbetreiber sind mehr als komplex. „Auch für Kommunen spielen die Themen Ausschreibungsverfahren, Emissionseinsparungen und Fuhrparkmanagement eine wichtige Rolle. Die Messe bietet eine wertvolle Plattform, um aktuelle Themen zu diskutieren und sich mit anderen Verantwortlichen auszutauschen. Wir unterstützen mit unserer Expertise rund um das Thema Fuhrparkmanagement“, sagt Dieter Grün, Fuhrparkmanager Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH und Mitglied im Vorstand des Fuhrparkverbandes.

Für Mitglieder des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement ist der Besuch kostenfrei. Weitere Informationen unter www.nufam.de.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*