Newsticker

Chapman Freeborn und Swiss WorldCargo geben Partnerschaftsabkommen bekannt

Chapmann Freeborn, der weltweit führende Anbieter für individuelle Fluglösungen und Swiss WorldCargo freuen sich, ihre neue strategische Partnerschaft bekannt zu geben. Das Ziel beider Partner ist, das Angebot auf dem Frachtmarkt weiter auszubauen.

Seit 1. Juli 2013 unterstützen die weltweit agierenden Charterspezialisten Swiss WorldCargo bei allen Charteranfragen, die die Luftfrachtdivision der Swiss International Air Lines nicht mit den eigenen Fluggeräten transportieren kann. Diese Vereinbarung ermöglicht Swiss WorldCargo sein spezialisiertes Produktportfolio weiter auszubauen und den Kunden Voll- sowie Teilcharterlösungen für alle am Markt verfügbaren Frachtflugzeugtypen anzubieten. Auch Chapman Freeborn wird von der engen Zusammenarbeit mit einer der führenden Airlines profitieren. SWISS verfügt über ein Netzwerk von 120 Destinationen in über 80 Ländern, das von einer Flotte aus 85 Flugzeugen bedient wird ? darunter die Flugzeugtypen Airbus A319, A320, A321, A330-300 und A340. Das Abkommen wurde vergangene Woche in Zürich unterzeichnet. Bereits im März unterschrieb Chapman Freeborn eine Kooperationsvereinbarung mit Lufthansa Cargo, die eine Partner-Airline von Swiss International Air Lines ist.

Russi Batliwala, CEO von Chapman Freeborn, betont, ?Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft und die Möglichkeit unsere Charterlösungen an den internationalen Kundenstamm von Swiss WorldCargo weiterzugeben. Beide Unternehmen sind dafür bekannt, dass sie sich auf Dienstleistungen mit Mehrwert und hervorragende operationelle Performance spezialisiert haben. Die Expertise beider Partner im Transport von Belly-Cargo sowie das weltweite Netzwerk von Destinationen machen die Partnerschaft zu einer idealen Verbindung. „Es ist unser strategisches Ziel, die Kundenbeziehungen in ausgewählten Märkten zu stärken und zu vertiefen sowie umfassendere Lösungen anzubieten. Wir sind überzeugt, dass wir mit Chapman Freeborn den perfekten Partner für Charterlösungen und zusammenhängende Dienstleistungen gefunden haben“, sagt Oliver Evans, Chief Cargo Officer von Swiss International Air Lines.

„Beide Unternehmen gehen eine sich ergänzende Partnerschaft ein, da sie in verschiedenen Bereichen Expertise und Erfahrung aufweisen aber auch das gemeinsame Engagement und die Hingabe für Qualität, Kundenservice und die perfekte Umsetzungen von Charterflügen teilen ? ganz getreu unseres Versprechens.“

Chapman Freeborn

Chapman Freeborn ist der weltweit führende Dienstleister für individuelle Charterflüge in Großraumflugzeugen, Privatjets und Helikoptern. Die international agierende Flugzeugchartergesellschaft hat 35 Niederlassungen weltweit und führt jährlich mehr als 6.000 Flüge durch. Seit 40 Jahren organisiert das erfahrene Team des inhabergeführten Unternehmens Executive und Group Charter, Gruppentickets auf Linienflügen, On Board Courier (OBC) Dienstleistungen und Frachttransporte. Chapman Freeborn wurde sechs Jahre in Folge mit dem Award  ?Air Cargo Charter Broker of the Year? (ACW) ausgezeichnet.  Air Cargo News ernannte Chapman Freeborn zum  Cargo Charter Broker des Jahres 2012 und 2013. 

Swiss WorldCargo

Swiss WorldCargo ist die Luftfrachtdivision der Swiss International Air Lines AG. Mit einem weltweiten Netz von rund 120 Destinationen in über 80 Ländern und einem breit gefächerten Dienstleistungsangebot schafft Swiss WorldCargo echten Mehrwert für ihre Kunden und steuert einen wesentlichen Anteil zum Ergebnis der Swiss International Air Lines bei.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*