Newsticker

Anmeldung Wirtschaftspreis geht in die letzte Phase

Innovative Unternehmen können sich noch bis Freitag, 9. August 2013, mit ihren erfolgreichen Projekten für den Deutsch-Niederländischen Wirtschaftspreis bewerben. Die renommierte Auszeichnung wird von der Deutsch-Niederländischen Handelskammer (DNHK) in Den Haag vergeben. Sie zeichnet Unternehmen aus beiden Ländern aus, die sich im grenzüberschreitenden Geschäftsleben besonders hervorheben.

Auszeichnungsfähig sind Leistungen und Projekte, die besonders innovativ sind, etwa besondere Entwicklungen oder Verfahren, oder die einen besonderen wirtschaftlichen Impuls bewirkt haben. Auch erfolgreiche Marketingkampagnen oder allgemeine unternehmerische Erfolge kommen für den Preis in Betracht. Im vergangenen Jahr zeichnete die Handelskammer den deutschen Hersteller für Antriebstechnik, Ziehl-Abegg aus Künzelsau, gemeinsam mit dem niederländischen Ingenieurbüro E-Traction aus. Beide hatten zusammen einen Elektromotor entwickelt, der direkt in die Radnabe integriert wird. Mit dieser neuen Technologie werden Lärm und Verbrauch reduziert. Die beiden Gewinner setzten sich gegen 30 Mitbewerber durch, darunter Nominierte wie Hunkemöller, Rituals, GDO und die deutsch-niederländische Blumenversteigerung Rhein-Maas. „Vor allem mittelständische Unternehmen haben die Möglichkeit, über den Preis ihre oft großartigen Leistungen im grenzüberschreitenden Geschäft öffentlich bekannter zu machen“, sagt Günter Gülker, Geschäftsführer der DNHK. Viel zu häufig blieben diese im Verborgenen, obwohl sich gerade außerhalb des Rampenlichts die positivsten Beispiele deutsch-niederländischer Zusammenarbeit im Mittelstand abspielten: „Entsprechend groß ist auch in diesem Jahr das Interesse am Wirtschaftspreis“.

Ein Bewerbungsformular steht auf der Internetseite der DNHK, www.dnhk.org, zur Verfügung. Eine Jury der Handelskammer wird aus allen Bewerbern einzelne Kandidaten nominieren. Die Wahl des Gewinners erfolgt online durch die Unternehmerschaft selbst. Im Oktober 2013 soll der neue Preisträger im Rahmen einer feierlichen Verleihung bekannt gegeben werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*