Newsticker

Chapman Freeborn und ACI chartern Antonov AN-225

Chapman Freeborn, der weltweit führende Anbieter für individuelle Fluglösungen und der Logistikspezialist Air Cargo International (ACI) haben ein gigantisches Transportprojekt erfolgreich abgeschlossen. Gemeinsam haben beide Unternehmen einen Antonov AN-225 Charter zum Transport fünf riesiger Kompressoren mit einem Gesamtgewicht von 140 Tonnen koordiniert.

Am Juni 2013 startete die Antonov AN-225 vom International Airport Incheon in Südkorea in Richtung Basel. Für den EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg, der sowohl in der Schweiz als auch in Frankreich liegt, war die Operation des weltweit größten Frachtflugzeuges eine Premiere. Das Pariser Büro von Chapman Freeborn charterte den AN-225 Frachter von Antonov Airlines und arbeitete in enger Partnerschaft mit Air Cargo International (ACI), um das Schwergut-Projekt zu koordinieren. Mit Unterstützung der deutschen Kollegen, übernahm das französische Chapman Freeborn Team die Supervision am Flughafen und überwachte die mithilfe eines Krans erfolgte Entladung der jeweils etwa 30 Tonnen schweren Kompressoren. Giorgio Monti, Chapman Freeborn Cargo Charter Manager Frankreich sagt, „Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit ACI dieses Schwergut-Projekt erfolgreich in die Tat umgesetzt zu haben“. „Wir sind auch stolz darauf, das erste Unternehmen zu sein, das die Antonov AN-225 erfolgreich nach Basel-Mulhouse-Freiburg gebracht hat und möchten unseren Dank an den Flughafen richten, der erheblich zum Erfolg dieser Cargo Charter Operation beigetragen hat“.

Die Charterspezialisten von Chapmann Freeborn können auf einige weitere erfolgreiche Projekte mit AN-225 Luftfracht Charter zurückblicken. Darunter der erste kommerzielle Flug der AN-225 nach Südamerika in 2010, der im Auftrag des brasilianischen Ölkonzerns Petrobras durchgeführt wurde. Das einzigartige Frachtflugzeug kann ein Ladegewicht von bis zu 250 Tonnen transportieren und wurde ursprünglich von Antonov Design Bureau in den 80er Jahren entwickelt, um die sowjetische Raumfähre Buran zu befördern. Die Antonov AN-225 ist eine Erweiterung des erfolgreichen Antonov AN-124 Frachters – ein Flugzeugtyp, mit dem Chapman Freeborn sehr häufig arbeitet, um schwere und übergroße Fracht auf einer globalen Basis zu transportieren.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*