Newsticker

greenfield stellt Lieferantenpark Leipzig im Oktober fertig

greenfield development beendet im Oktober diesen Jahres die Bauarbeiten an ihrem 8. Logistikpark. Aktuell wird der 2. Bauabschnitt mit 14.000 Quadratmeter Logistik- und Produktionsfläche in Leipzig errichtet. Wie immer setzt das Unternehmen dabei besonders auf eine ökologische Ausstattung der Immobilie.

Auf dem rund 53.000 Quadratmeter großen Grundstück im Güterverkehrszentrum Leipzig entstanden im ersten Bauabschnitt ein Logistikzentrum mit insgesamt 16.100 Quadratmeter Lagerfläche sowie ein Verwaltungsgebäude mit knapp 600 Quadratmeter. Nach einer kurzen Bauzeit von 6 Monaten konnte das Objekt Anfang Mai 2013 an den Mieter, einen Automotive-Lieferanten, übergeben werden. Aktuell wird der 2. Bauabschnitt mit weiteren 14.000 Quadratmeter Logistik- und Produktionsfläche errichtet. Dieser Komplex besteht aus insgesamt 3 Hallenabschnitten. Neben einer bereits vermieteten Halle, stehen hier noch zwei hochwertige Logistikhallen mit 3.300 Quadratmeter und 4.000 Quadratmeter Lagerfläche und 10 LKW-Rampentoren zur Verfügung. Nach Einreichung des Bauantrages im April 2013 und dem Beginn der Erdbauarbeiten einen Monat später, wird die Immobilie im Oktober dieses Jahres fertiggestellt. Die Montage von Paletten-Regalen ist bereits ab September möglich. Damit reiht sich auch dieser 8. Logistikpark in die qualitätvollen Neubauten von greenfield development ein und wird ebenso aus ökologischer Sicht sehr hochwertig ausgestattet, d.h. viel Tageslicht in den Produktions- und Lagerbereichen, LED-Hofbeleuchtung, LED-Hallenbeleuchtung, sehr hochwertige Wand- und Dachisolierung und eine landschaftsgerechte Fassadengestaltung. greenfield development GmbH aus Düsseldorf ist ein mittelständischer Projektentwickler und Investor im Bereich von Logistik- und Industrieimmobilien. Besonderen Wert legt greenfield development auf eine hohe Bauqualität, ökologisch nachhaltige Ausstattung und vielseitige Konzepte für sehr langfristige Nutzung im Bereich Logistik und Industrie. Weitere Neubauten sind in unseren Kernregionen ? Mannheim, Heilbronn, Stuttgart, Ulm, Nürnberg ? geplant.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*