Newsticker

Panopa erweitert Standort in Herten

Die Panopa Logistik GmbH hat ihren Standort Herten erweitert. Dazu wurde eine moderne 10.000 Quadratmeter große Halle angemietet, die sich direkt gegenüber dem bestehenden Multi-User-Logistikzentrum befindet.

„Wegen des Wachstums unserer Kontraktlogistik im Stammkundengeschäft und des Hinzugewinns neuer Kunden benötigten wir weitere Flächenkapazitäten“, erläutert Dr. Andreas Hucht, Mitglied der Panopa-Geschäftsleitung, die Entscheidung. Insgesamt verfügt Panopa in Herten nun über 35.000 Quadratmeter Hallenfläche, auf denen rund 120 Mitarbeiter die weltweite Ersatzteillogistik für mehrere Kunden realisieren.

Einen Schwerpunkt am Standort Herten bildet dabei die Steuerung der Ersatzteillogistik für Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau ? aber auch Komponenten für die Fahrzeugproduktion werden dort für den weltweiten Versand kommissioniert. Auch in der neuen, mit neun Toren und Rampen ausgestatteten Logistikimmobilie erfolgt die Abwicklung nach dem Multi-User-Konzept. Dr. Andreas Hucht: „Dieser Ansatz birgt großes Potenzial: Da jeder Kunde jeden Bereich des Lagers nutzen kann, lassen sich höhere Einsparungen erzielen als bei einer herkömmlichen Lagerorganisation getrennt nach Einzelkunden.“

Darüber hinaus sind weitere Wachstumsperspektiven vorhanden. Marcus Cerny, Bereichsleiter Logistik für Maschinen und Anlagen bei Panopa: „Für zukünftige Projekte und Neukunden stehen am Standort noch Erweiterungsflächen und Ausbauoptionen zur Verfügung.“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*