Newsticker

Dachser stärkt Präsenz in Schweden

Dachser wird ab 2014 eine neue Logistikanlage in Göteborg nutzen. Das neue Terminal mit Anbindung an die Autobahnen E 6 und E 20 entsteht in der zweitgrößten Stadt Schwedens auf einem rund 31.000 Quadratmeter großen Grundstück. Dachser stehen dann 850 Quadratmeter Büroflächen sowie eine 1.750 Quadratmeter große Umschlaghalle mit 15 Toren zur Verfügung. Die Bauarbeiten begannen im September 2013, Mitte 2014 soll der Betrieb aufgenommen werden.

„Wir setzen weiterhin auf den Ausbau unseres flächendeckenden Logistiknetzwerkes in Europa und haben dafür hohe Standards entwickelt. In Göteborg bietet sich nun auch Platz für weiteres Wachstum“, sagt Michael Schilling, Dachser-Geschäftsführer European Network Management & Logistic Systems. Die bestehende Niederlassung hatte ihre räumlichen Expansionsgrenzen erreicht. Mats Larsson, Leiter der Dachser-Niederlassung Göteborg fügt hinzu: „Als zuverlässiger Partner der regionalen Wirtschaft können wir unseren Kunden in naher Zukunft bewährte Qualität in Verbindung mit einer neuen und modernen Anlage anbieten“.

Eigentümer der neuen Anlage ist die Galliker Logistic AB, Schweden, die Teile der Anlage getrennt von Dachser nutzen wird. Dachser ist Mieter und hat die Anlage mit seiner europaweit aktiven Bauabteilung nach den Erfordernissen beider Unternehmen geplant.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*