Newsticker

Daimler Trucks erhält Großauftrag in Brasilien

Daimler Trucks hat in Brasilien erneut einen Regierungsauftrag an Land gezogen: Die Tochtergesellschaft, Mercedes-Benz do Brasil, konnte das brasilianische Ministerium für Agrarentwicklung bei einer Ausschreibung mit dem marktspezifischen Mercedes-Benz Atron Lkw überzeugen. Insgesamt 2.884 Kipper-Lkw sind bestellt und werden ab sofort bis Ende des Jahres an mehrere Gemeinden in ländlichen Regionen Brasiliens ausgeliefert.

Der Großauftrag geht aus einer Initiative der brasilianischen Regierung zur Unterstützung der landwirtschaftlichen Familienbetriebe hervor. Diese Initiative ist Teil des nationalen Konjunkturprogramms PAC-2 („Programa de Aceleração do Crescimento“) mit dem Ziel, das Wirtschaftswachstum im Land durch Investitionsprojekte anzukurbeln.

Für Mercedes-Benz Trucks ist Brasilien ein bedeutender Absatzmarkt, in dem Mitte 2013 bereits das zweimillionste Mercedes-Benz Nutzfahrzeug vom Band im Werk São Bernardo do Campo gerollt ist. Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Trucks Europa und Lateinamerika: „Mit rund 27.000 verkauften Lkw bis August diesen Jahres ist Brasilien der weltweit absatzstärkste Markt für Mercedes-Benz Lkw.“ Buchner ergänzt: „Brasilien wird auch in Zukunft eine wichtige Rolle für unser globales Wachstum spielen.“

Präsident von Mercedes-Benz do Brasil und CEO für Lateinamerika, Philipp Schiemer: „Wir sind stolz darauf, dass die brasilianische Regierung weiterhin auf Produkte mit dem Stern vertraut. Die Mercedes-Benz typisch hohe Qualität, der effiziente Kraftstoffverbrauch sowie die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten unseres Mercedes-Benz Atron waren ausschlaggebend für diesen Auftrag.“

Erst kürzlich gewann Daimler in Brasilien Großaufträge von gleich vier Verkehrsbetrieben bei einer Ausschreibung der städtischen Regierung von Brasília zur Flottenerneuerung der öffentlichen Personentransportmittel. Der Gesamtauftrag umfasst 2.100 Mercedes-Benz Busfahrgestelle, die bis Dezember 2013 ausgeliefert werden.

Auch im vergangenen Jahr konnte Daimler bei mehreren Ausschreibungen der brasilianischen Regierung überzeugen. Im Oktober 2012 hatte Mercedes-Benz do Brasil einen Regierungsauftrag über 2.100 Mercedes-Benz Lkw und Vans für unterschiedliche Anwendungsgebiete erhalten. Über 1.700 Atego-Lkw werden für das brasilianische Verteidigungsministerium eingesetzt, während 400 Sprinter ihren Einsatz als Krankenwagen im Programm des Gesundheitsministeriums „Serviço de Atendimento Móvel de Urgência“ haben. Mercedes-Benz do Brasil hat Ende letzten Jahres mit der Auslieferung dieser Fahrzeuge begonnen und komplettiert die Regierungsflotte im Laufe diesen Jahres.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*