Newsticker

LGI baut Zusammenarbeit mit Bosch weiter aus

Die LGI Logistics Group International GmbH konnte sich im August erfolgreich im Rahmen einer Ausschreibung gegen den Wettbewerb durchsetzen und hat mit Bosch Power Tec einen weiteren Industriekunden aus der Robert Bosch Unternehmensgruppe gewonnen.

Für die nächsten Jahre wird die LGI für das Technologieunternehmen am Standort Bondorf (südlich von Stuttgart) das Distributionslager, die Transportorganisation und die Zollabwicklung für elektronische Komponenten zur Nutzung von regenerativen Energien verantworten. Eine geplante Neueinführung soll das Distributionsvolumen in den nächsten Jahren stark ansteigen lassen.

In der Implementierung ging es schnell voran. Bereits nach Auftragsvergabe wurde direkt mit dem Projektstart im August begonnen. Die erste Ware verließ bereits Anfang September das Lager der LGI und wurde an Industrie- und Endkunden verschickt. Das umfangreiche Produkt-Portfolio, welches neben Solarwechselrichtern, Wechselrichterstationen und Systemlösungen für Anlagenmanagement auch zukunftsweisende Stromspeichertechnologien beinhaltet, wird im vollautomatischen Hochregallager eingelagert, zeitnah kommissioniert und europaweit verschickt. „Für die LGI bedeutet das Neugeschäft neben einer Erweiterung des Dienstleistungsportfolios im High-Tech-Umfeld auch einen Ausbau der Logistikaktivitäten für die Robert Bosch Unternehmensgruppe, für die wir bereits in den Bereichen Thermotechnik, Power Tools und Automotive tätig sind“, freut sich Dorothea Küttner, Geschäftsbereichsleiterin bei LGI, über die erweiterte Zusammenarbeit.

„Mit LGI hat ein ‚Wunschpartner‘ von uns den Zuschlag erhalten. Insgesamt möchte ich auch die Unternehmensdarstellung, die Erreichbarkeit und die Antwortqualität aller Bereiche ausdrücklich loben. Damit hat sich LGI auch gegenüber einigen Wettbewerbern positiv hervorgehoben. Jetzt freue ich mich auf die spannende Realisierungsphase“, sagt Thorben Willann, Gruppenverantwortlicher Bereich Logistik, Bosch Power Tec.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*