Newsticker

Per Fernstudium für Boombranche Logistik qualifizieren

Am Freitag, den 22. November findet an der Hochschule Ludwigshafen eine Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Fernstudium MBA Logistik ? Management & Consulting statt. Studiengangsleiterin, Prof. Dr. Sabine Scheckenbach, stellt die Studieninhalte, den Ablauf und die Organisation des Fernstudiums detailliert vor und steht anschließend für alle Fragen zur Verfügung.

Beginn ist um 18:00 Uhr an der Hochschule Ludwigshafen, Ernst-Boehe-Straße 4, Gebäude A, EG, Konferenzraum 1, in 67059 Ludwigshafen. Eine Anmeldung wird erbeten an: Annika.Karger@hs-lu.de. Alle Interessenten sind herzlich willkommen.

Die Logistikbranche gilt als Boombranche in der qualifizierte Fachkräfte gesucht sind ? gleichzeitig sind die Anforderungen an den modernen Logistiker enorm. Um nationale und internationale Logistikdienstleistungen reibungslos abzuwickeln, sind Fachkenntnisse im Bereich Wirtschaft, Technik ebenso gefragt wie Managementkompetenzen und Softskills. Das Fernstudium MBA Logistik ? Management & Consulting vermittelt die Fähigkeiten, die für eine Karriere in der Logistik entscheidend sind: Kenntnisse zur Planung, Organisation, Steuerung, Abwicklung und Kontrolle des gesamten Material- und Warenflusses sowie den damit verbundenen Informationsflüssen. Im Schwerpunkt Management erwerben die Studierenden beispielsweise Kenntnisse in Unternehmensführung, Controlling, Marketing und Personalmanagement. Der Bereich Consulting bezieht sich auf die Schnittstelle Mensch-zu-Mensch und vermittelt soziale Kompetenzen wie z.B. Verhandlungstechniken, interkulturelle Kompetenzen sowie Know-how zum Projektmanagement.

Angesprochen sind Beschäftigte in der Logistik, die sich für eine Führungsposition im mittleren oder gehobenen Management weiterqualifizieren möchten – ebenso wie Quereinsteiger, die in die Logistikbranche wechseln möchten. Das Fernstudium zeichnet sich durch Flexibilität und Ortsunabhängigkeit aus. Der größte Teil des Studiums besteht aus Selbststudienphasen anhand von Lehrbriefen, überwiegend in elektronischer Form. Neueste Trends und Erkenntnisse können so immer aktuell integriert werden. Über eine Lernplattform stehen die Fernstudierenden mit Kommilitonen, Dozenten und Studiengangsbetreuern in Kontakt, sodass offene Fragen direkt geklärt werden können. Präsenzveranstaltungen an Wochenenden dienen der Vertiefung und Anwendung des selbsterworbenen Wissens, dem persönlichen Kontakt und der Netzwerkbildung.

Die Hochschule Ludwigshafen am Rhein hat den praxisorientierten Fernstudiengang konzipiert und führt ihn seit vielen Jahren erfolgreich in Kooperation mit der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) durch. Das fünfsemestrige Fernstudium ist akkreditiert und führt somit zum international anerkannten Titel Master of Business Administration. Es richtet sich an Absolventen eines Erststudiums nach mindestens einjähriger Berufserfahrung. Doch auch Personen ohne ersten Hochschulabschluss können nach dreijähriger Berufspraxis über eine Eignungsprüfung zum Studium zugelassen werden.

Beginn der Informationsveranstaltung am 22. November ist um 18:00 Uhr an der Hochschule Ludwigshafen, Ernst-Boehe-Straße 4, Gebäude A, EG, Konferenzraum 1, in 67059 Ludwigshafen. Eine Anmeldung wird erbeten an: Annika.Karger@hs-lu.de. Alle Interessenten sind herzlich willkommen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*