Newsticker

Hermes UK gewinnt wichtigsten britischen Wirtschaftspreis

Der Paketdienstleister Hermes Ltd. UK (HUK) ist in London mit dem „National Business Award“ (NBA) in der Kategorie „Growth Business of the Year“ ausgezeichnet worden. Damit würdigte die Jury das kontinuierlich starke Wachstum des Unternehmens. HUK hatte in den vergangenen drei Jahren die Paketmengen überproportional steigern können.

Zahlreiche Politiker und Wirtschaftsvertreter nahmen an der festlichen Gala im Grosvenor House Hotel in der Nähe des Hyde Parks teil. Grußworte kamen unter anderem vom britischen Premierminister David Cameron, von Rock-Legende Bob Geldof und Prince Andrew, Duke of York. Der NBA gilt als wichtigster Wirtschaftspreis Großbritanniens.

„In den letzten Jahren haben wir enorm viel Schwung in den britischen Paketmarkt gebracht. Dass wir für diesen Erfolg nun ausgezeichnet werden, ist eine wirklich große Ehre“, so Carole Woodhead, CEO von HUK. „Mein Dank gebührt vor allem unseren Mitarbeitern, die täglich mit großer Leidenschaft dafür sorgen, dass Hermes in Großbritannien so erfolgreich wächst. Ohne sie wäre die jetzige Auszeichnung niemals möglich gewesen.“ Lob gab es auch von Jury-Mitglied Yvonne Quinn von der Cranfield School of Management: „HUK ist in den vergangenen Jahren beeindruckend schnell gewachsen, das haben wir jetzt mit der Auszeichnung zum ‚Growth Business of the Year‘ honoriert. Mitentscheidend für die Preisvergabe waren die zukunftsorientierte Aufstellung des Unternehmens sowie die starke Servicefokussierung.“

Seit 2009 gehört HUK zur internationalen Hermes Gruppe und beschäftigt heute rund 1.650 Mitarbeiter. Mit 164 Millionen Zustellungen pro Jahr und weit über 1.000 Hermes PaketShops unterhält HUK Großbritanniens größtes privatwirtschaftlich organisiertes Versand- und Kurierdienst-Netzwerk. Allein in den letzten drei Jahren konnte das Unternehmen die Sendungsmenge um 53 Prozent steigern. Gesteuert werden die Sendungen über die Zentrale in Morley, West Yorkshire, sowie mittelbar über 27 Depots und drei HUBs. Für das Geschäftsjahr 2013 wird erneut ein signifikanter Anstieg der Sendungsmenge erwartet.

Der NBA zeichnet seit zwölf Jahren die erfolgreichsten britischen Unternehmen in 17 verschiedenen Kategorien aus und gilt als wichtigster Wirtschaftspreis in Großbritannien. Neben HUK waren neun weitere Unternehmen in der Kategorie „Growth Business of the Year“ nominiert.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*