Newsticker

Modul 1 Eco-Training -Weiterbildung gemäß dem Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz

Modul 1: Eco-Training

Eine wirtschaftliche Fahrweise wirkt kostendämpfend, und das nicht allein durch sinkenden

Kraftstoffverbrauch, sondern auch durch geringeren Verschleiß. Mit Eco-Trainings können so

erhebliche Einsparpotenziale realisiert werden.

Die Inhalte:

· Voraussetzung für wirtschaftliches Fahren: Die technische Wartung

· Notwendigkeit von Abgasnachbehandlungssystemen

· Technik zur Unterstützung wirtschaftlichen Fahrens

· Analyse der Fahrwiderstände

· Eco-Fahrphilosophie

· Alternative Kraftstoffe

· Fahrer-Motivation zu wirtschaftlichem Fahren

· Wirtschaftlichkeitsrechnung

Modul 1: Eco-Training

Eine wirtschaftliche Fahrweise wirkt kostendämpfend, und das nicht allein durch sinkenden

Kraftstoffverbrauch, sondern auch durch geringeren Verschleiß. Mit Eco-Trainings können so

erhebliche Einsparpotenziale realisiert werden.

Die Inhalte:

· Voraussetzung für wirtschaftliches Fahren: Die technische Wartung

· Notwendigkeit von Abgasnachbehandlungssystemen

· Technik zur Unterstützung wirtschaftlichen Fahrens

· Analyse der Fahrwiderstände

· Eco-Fahrphilosophie

· Alternative Kraftstoffe

· Fahrer-Motivation zu wirtschaftlichem Fahren

· Wirtschaftlichkeitsrechnung
Veranstalter: Fahrerschulung Fischer
Land: DE
PLZ: 22765
Nr.: Hamburg
Ort: Mottenburger Twiete
Straße:
Webseite: http://berufskraftfahrer-hamburg.de/
Startdatum: 2013-11-30
Endedatum: 2013-11-30
Veransaltungsort: Bürgerhaus Wilhelmsburg

Mengestr.20

21107 Hamburg
Tel.: 040 39905062
Fax: 040 39905062
Email: info@berufskraftfahrer-hamburg.de
Ansprechpartner: Kim-Andreas Fischer
Thema: Logistik-Knowhow
Special:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*