Newsticker

DSV Solutions gewinnt Großauftrag von Audi

DSV Solutions baut in Deutschland die Geschäftsbeziehung mit Audi weiter aus. Ab März 2014 wird der dänische Kontraktlogistiker die Werksversorgung Neckarsulm für den Autobauer übernehmen.

Mit der Werksversorgung Neckarsulm baut DSV Solutions die Zusammenarbeit mit Audi aus. Rund 150 Mitarbeiter sollen ab kommendem Frühjahr auf 38.000 qm für die pünktliche Belieferung des Audi Werks zuständig sein. Im Drei-Schicht-Betrieb werden dann täglich 180 eingehende FTL mit ca. 5.700 Paletten abgefertigt und auf Abruf direkt an die Fabrikationslinien für die Modelreihen Audi A4, A5, A6, A7, A8 und R8 geliefert.

Größter Solutionsauftrag seit 2008 Mit dem neuen Audi Auftrag gewinnt DSV Solutions den größten Kontrakt seit 2008. ?Nach der guten Zusammenarbeit in den letzten Jahren freuen wir uns sehr darüber, dass Audi uns das Vertrauen ausspricht. Wir konnten durch unsere bisher abgelieferte Qualität und Flexibilität überzeugen?, sagt Harald Schefft, Geschäftsführer DSV Solutions GmbH.

Derzeit arbeiten bereits 40 Mitarbeiter auf einer Fläche von 17.700 qm für Audi. In Heilbronn wird der Werkskonsolidierungspunkt für die lieferstellenbezogene Konsolidierung der Waren sowie ein kleines Außenlager betrieben. Verschiedene Sequenzierungsumfänge für die JIS-Bandversorgung sowie die Ansiedlung eines Warenfilters komplettieren das heutige Bild am Standort.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*