Newsticker

Kühne + Nagel bringt über 600 Boote auf Kurs

Vom Sportboot bis zur Luxusyacht: Für die boot 2014 in Düsseldorf hat Kühne + Nagel insgesamt rund 600 Boote auf das Ausstellungsgelände befördert. Die boot 2014 findet vom 18. bis 26. Januar 2014 auf dem Düsseldorfer Messegelände statt.

Kühne + Nagel bietet den Ausstellern neben dem Transport von Messeständen und Ausstellungsequipment, auch die Anlieferung und das Abladen von Booten. Unter den Ausstellungsstücken sind ca. 50 Modelle der Premiumklasse, wie die über 30 Meter lange und rund 100 Tonnen schwere Luxusyacht „Princess 98“, der Katamaran „Lagoon 52“ und die Segelyacht „Oyster 82“.

„Mitte Dezember haben wir im Düsseldorfer Messehafen die ersten Boote aus dem Wasser gehoben und mit speziellen Tiefladern zu den Messehallen befördert“, erklärt Jörn Schneemann, Leiter der Kühne + Nagel-Messeabteilung. „Die logistischen Vorbereitungen haben bereits vor rund drei Monaten begonnen.“ Um die Boote fachgerecht auf das Messegelände zu überführen, organisiert Kühne + Nagel auch die Bereitstellung von Spezialequipment. Zusätzlich übernimmt das Team für die Aussteller die Zollabfertigung, die Lagerung von Voll- und Leergut und die Rücktransporte der Messematerialien.

Kühne + Nagel beschäftigt in 22 Ländern Experten für Messen und Events und arbeitet eng mit Messegesellschaften in der ganzen Welt zusammen. In Deutschland ist Kühne + Nagel neben Düsseldorf auch auf den Messeplätzen Köln, Hannover, München, Nürnberg und Hamburg als offizieller Messespediteur tätig. Darüber hinaus ist das KN Expo & Event Logistics Teams mit Büros in Frankfurt und Stuttgart vertreten.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*