Newsticker

Müller – Die lila Logistik startet Talentförderung beim BDR

Der Titelsponsor der Radbundesliga, der internationale Logistikdienstleister Müller – Die lila Logistik, hat zusammen mit dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) eine eigene Talentförderung für 2014 ins Leben gerufen. Neben dem Sponsoring der Radbundesliga wird Müller – Die lila Logistik in enger Abstimmung mit dem BDR zwei aussichtsreiche Talente des deutschen Radsports fördern.

„Wir konzentrieren uns bei unserer Förderung auf junge Menschen, denen wir ein wenig bei einer sorgenfreien Vorbereitung auf nationale wie internationale Wettbewerbe helfen wollen. Gerade am Beginn einer aussichtsreichen Karriere ist es wichtig, sich auf den Sport und die eigene Leistung konzentrieren zu können“, so der Vorstandsvorsitzende Michael Müller über das Engagement.

BDR Präsident Rudolf Scharping ergänzt: „Wir gehörten bei fast allen Welt- und Europameisterschaften zu den Medaillengewinnern. Gerade neue Talente haben überzeugt. Besonders freuen mich die Erfolge der Juniorinnen und Junioren, weil sie als Beleg für unsere langjährige erfolgreiche Nachwuchsarbeit dienen. Der Ausbau der Unterstützung mit Hilfe eines Partners wie Müller – Die lila Logistik ist ein wesentlicher Baustein, um unsere besten Talente noch nachhaltiger in Ihrem Sport zu unterstützen.“

Müller – Die lila Logistik wird im Jahr 2014 zwei BDR Rennradsporttalente, jeweils ein Mädchen und einen Jungen, im Jugend- bzw. Juniorenbereich bei der Beschaffung von Material, Reisekosten und Rennsporternährung unterstützen. Die Idee dieser besonderen Förderung entstand bei den letztjährigen Deutschen Radmeisterschaften in Wangen im Allgäu.

Gemeinsam mit dem Präsidenten des Bund Deutscher Radfahrer, Herrn Rudolf Scharping, werden im Februar 2014 die beiden Talente in der Konzernzentrale von Müller – Die lila Logistik bei Stuttgart vorgestellt und erhalten ihre Förderurkunde.

Der Vorstandsvorsitzende der Müller – Die lila Logistik AG, Michael Müller ? selbst begeisterter Radsportler ? und die zuständigen Bundestrainer für den Nachwuchsbereich im BDR haben in Abstimmung mit dem Sportdirektor Patrick Moster und dem Vizepräsidenten für Leistungssport Günter Schabel, die als Vertreter des BDR für das Findungsgremium benannt sind, die Auswahl getroffen.

Müller – Die lila Logistik ist bereits seit vielen Jahren bei der Unterstützung junger Menschen aktiv. Besonders hervorzuheben ist hierbei der LILA LOGISTIK Charity Bike Cup, der zu Gunsten hilfsbedürftiger Kinder im Oktober eines jeden Jahres stattfindet. Im letzten Jahr fand der LILA LOGISTIK Charity Bike Cup in Ditzingen bei Stuttgart statt und hat eine Spendensumme von 42.000 Euro erbracht. Zudem unterstützt Müller – Die lila Logistik unter anderem die Aktion „Steilkurve„, bei der sehbehinderte Kinder auf Tandems an die Erlebnisse eines Radrennens herangeführt werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*