Newsticker

DHL wird offizieller Logistikpartner von Cirque du Soleil

DHL hat in der vergangenen Woche bekanntgegeben, dass er den Cirque du Soleil als offizieller Logistikpartner unterstützen wird. Das führende Unterhaltungsunternehmen, bekannt für spektakuläre und verzaubernde Live-Shows, wird DHL in seine logistische Transportkette einbinden.

Weltweit wird DHL Global Trade Fairs & Events, eine Spezialeinheit von DHL Global Forwarding/Freight, dabei die Eventlogistik des Cirque du Soleil bei den Big-Top- und den Stadion-Tourneen unterstützen. Darüber hinaus wird DHL globale logistische Dienstleistungen für den Hauptsitz des Cirque du Soleil im kanadischen Montreal erbringen. Im Rahmen der Partnerschaft werden die beiden Unternehmen auch bei Werbe- und Marketingtätigkeiten zusammenarbeiten.

„Cirque du Soleil und DHL ergänzen sich perfekt“, sagt Ken Allen, CEO DHL Express. „Beide Unternehmen sind seit ihrer Gründung zu Marken von Weltformat gewachsen, in dem sie immer wieder Grenzen überwunden, Neues gewagt und ihre Kunden überrascht und überzeugt haben. Nun bringen wir unsere jeweiligen Stärken in diese einzigartige Partnerschaft ein. Beide Marken haben bewiesen, dass sie innovativ sind und Spitzenleistungen abliefern können, und werden gemeinsam noch aufregendere Kundenerlebnisse möglich machen. Wir freuen uns darauf, es den atemberaubenden Cirque du Soleil Darbietungen mit unseren Dienstleistungen hinter den Kulissen gleichzutun.“

„Die Partnerschaft mit dem Branchenführer DHL als unserem offiziellen weltweiten Logistikpartner ist ein Glücksgriff für den Cirque du Soleil“, so Finn Taylor, Senior Vice President, Touring Shows, Cirque du Soleil. „Wir freuen uns auf eine fantastische Zusammenarbeit. Hier kooperieren zwei renommierte Marken, die in ihren jeweiligen Branchen für höchste Qualität und herausragende Leistungen stehen. Mit einem weltweiten Tourbetrieb, der über 150 Orte auf allen Kontinenten umfasst, ist Logistik für den Erfolg des Cirque du Soleil von entscheidender Bedeutung. Wir sind glücklich, mit DHL als unserem offiziellen Logistikpartner eine ebenfalls weltbekannte Marke als Partner gewonnen zu haben, die unser Engagement für ausgezeichnete Qualität teilt. Wir freuen uns darauf, die Dienstleistungen von DHL in unsere Lieferkette einzubinden und so gemeinsam vielen Zuschauern und neuen Märkten die einzigartigen Showerlebnisse des Cirque du Soleil näherzubringen.“

Der logistische Bedarf des Cirque du Soleil besteht hauptsächlich im Auf- und Abbau der Shows und dem Transport zwischen den Veranstaltungsorten per Luft, zu Wasser und auf dem Landweg, einschließlich der dazugehörigen Zollabfertigung. Eine einzige Big-Top-Show kann dabei die Verladung und den Transport von bis zu 80 Frachtcontainern erfordern. Im Rahmen seines Tagesgeschäfts benötigt das kanadische Unterhaltungsunternehmen außerdem weitere allgemeine logistische Dienstleistungen, darunter den Versand von Paketen und Merchandising-Produkten sowie ein umfassendes Lagermanagement.

Insgesamt rechnet das Unternehmen damit, dass im Jahr 2014 rund 15 Millionen Menschen eine der weltweit 19 Shows des Cirque du Soleil besuchen werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*