Newsticker

Gebrüder Weiss eröffnet Niederlassung in der Türkei

Seit Jahresanfang ist GW mit multimodalem Leistungsportfolio auch in Istanbul aktiv.

Mit Beginn des neuen Jahres hat Gebrüder Weiss eine erste eigene Niederlassung in der Türkei eröffnet. Das neue Team in Istanbul, das derzeit aus 13 Mitarbeitern besteht, bietet ab sofort Dienstleistungen in den Bereichen Landtransporte, multimodale Lösungen sowie See- und Luftfracht an. Misel Yakop, verantwortlich für Landverkehre, und Ridvan Demirhan, verantwortlich für See- und Luftfracht, leiten gemeinsam den neuen Standort. Beide berichten direkt an Thomas Moser, Regionalleiter Süd-Ost/CIS und Vojislav Jevtic, Regionalleiter Air & Sea Türkei/Kaukasus. Mit dieser „Doppelspitze“ möchte GW die multimodale Ausrichtung des neuen Standorts nachdrücklich betonen und weiter vorantreiben.

Die beiden GW-Manager sehen in der Türkei ein hohes wirtschaftliches Potential und gute Chancen für eine erfolgreiche Positionierung als Full-Service-Logistiker. „Das Exporthandelsvolumen der Türkei soll bis 2023 auf 500 Mrd. US-Dollar steigen“, so Vojislav Jevtic. „Zehn große Containerhäfen werden entstehen. Ein Hafen wird sich wohl in den weltweiten Top-10 etablieren“. Thomas Moser betont vor allem die hohe Gateway-Bedeutung der neuen türkischen Niederlassung in Richtung Kaukasus und Vorderasien: „Türkische Produzenten haben sich während der letzten Krise 2008 stark nach Vorderasien orientiert, womit sie die negativen konjunkturellen Auswirkungen relativ gut abfedern konnten.“ Dementsprechend sei dadurch auch das Know-how der türkischen Akteure für Transporte in Richtung Osten gewachsen. Auch auf dieses Netzwerk könne GW nun bauen.

Mit über 80 eigenen Standorten zwischen Basel und Bukarest besitzt GW eine traditionell starke Kompetenz für Transport- und Logistiklösungen nach Südosteuropa. Der neue Standort schließt nun eine geographische Lücke zwischen diesen Niederlassungen und dem erst im Herbst 2013 eröffneten Logistikterminal in Georgien. Weitere Informationen zu Gebrüder Weiss liefert die soeben neu gestaltete Unternehmenswebsite www.gw-world.com.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*