Newsticker

Lufthansa Technik: Personelle Veränderungen in Manila und in Hamburg

Personelle Veränderungen an der Spitze der Lufthansa Technik Gruppe.

Wechsel an der Spitze von Lufthansa Technik Philippines (LTP): Dr. Burkhard Andrich (52), bislang Leiter des Bereichs Geräteversorgung Flugzeug der Lufthansa Technik AG in Hamburg, übernimmt zum 1. Februar die Position als President und CEO der in Manila beheimateten Tochtergesellschaft. Das Joint Venture mit der MacroAsia Corporation bietet mit 2.700 Mitarbeitern ein breites Angebot von technischen Services für internationale Kunden und ist auf die Überholung von Airbus-Flugzeugen spezialisiert. Der promovierte Maschinenbau-Ingenieur, seit 1992 bei Lufthansa Technik, war nach der Leitung des Bereichs Line Maintenance von 2005 bis 2011 Bereichsleiter Triebwerke und ist seitdem Bereichsleiter Geräteversorgung Flugzeug in Hamburg. Neuer Leiter des Bereichs Geräteversorgung Flugzeug in Hamburg ist ab 1. Februar Harald Gloy (41). Der Diplom-Wirtschaftsingenieur war 2003 zur Technik in Hamburg gekommen. Nach der Abteilungsleitung Flugzeugüberholung und der Hauptabteilungsleitung Geräteinstandhaltung ist Gloy seit November 2012 Hauptabteilungsleiter Triebwerksüberholung. Der bisherige President und CEO der Lufthansa Technik Philippines, Gerald Frielinghaus (58), seit 1985 bei Lufthansa Technik und seit 2011 Geschäftsführer der LTP, kehrt nach Deutschland zurück. Er übernimmt in Frankfurt die Leitung des Projekts „Paperless Maintenance“, das mit der Umstellung von Papierbasierter auf elektronische Dokumentation für die Airlines der Lufthansa Gruppe und Lufthansa Technik eine hohe strategische und kommerzielle Bedeutung hat.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*