Newsticker

Nachwuchspreis DSLV: Der Startschuss ist gefallen

Gemeinsam mit der Deutschen Verkehrszeitung (DVZ) startet der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) seinen Nachwuchspreis 2014.

Noch bis 31. Juli 2014 können Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung ihre Bewerbung direkt beim DSLV in Bonn einreichen. Informationen zum Wettbewerb und die Anmeldeunterlagen findet man auf der Internetseite des Verbands unter www.dslv.org/nachwuchspreis. Teilnahmeberechtigt sind Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung, die ihre IHK-Abschlussprüfung im Sommer 2013, im Winter 2013/2014 oder im Sommer 2014 mit der Note sehr gut (92-100 Punkte) abgeschlossen haben oder noch abschließen werden. Das Höchstalter beträgt 32 Jahre, und der Ausbildungsbetrieb oder der aktuelle Arbeitgeber des Bewerbers muss Mitglied in einem Landesverband des DSLV sein. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, steht einer Bewerbung nichts mehr im Weg.

Die sechs punktbesten Kandidaten lädt der DSLV zu einem Auswahlgespräch nach Bonn ein. Dort müssen sie ihre Lösung einer Logistikaufgabe aus dem internationalen Bereich präsentieren, die ihnen vorher gestellt wurde. Im Anschluss ermittelt eine Expertenjury noch vor Ort die drei Finalisten. Diese erhalten eine Einladung zum DSLV-Unternehmertag am 18. und 19. September 2014 nach Berlin, wo der Sieger offiziell ausgezeichnet wird.

Im Anschluss geht der Gewinner des Nachwuchspreises Spedition und Logistik 2014 beim „Young International Freight Forwarder of the Year Award“ (YIFFYA) des Weltspeditionsverbands FIATA für Deutschland ins Rennen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*