Newsticker

Robertson wird Panalpina verlassen

Der Chief Human Resources Officer von Panalpina, Alastair Robertson, hat sich entschieden, eine neue Herausforderung ausserhalb der Branche anzunehmen.

Alastair Robertson stiess 2007 als Leiter der Global Human Resources zu Panalpina und wurde 2008 in die Konzernleitung berufen. Während der vergangenen sieben Jahre hat Robertson die HR-Abteilung neu ausgerichtet und professionalisiert.

Robertson wird eine neue Herausforderung ausserhalb der Transport- und Logistikindustrie annehmen. Er wird das Unternehmen im Verlauf des Jahres verlassen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*