Newsticker

LUG gewinnt Delta Cargo als Kunden in München

LUG aircargo handling hat einen Servicevertrag mit Delta Cargo, der Frachtabteilung der US-amerikanischen Fluggesellschaft Delta Air Lines, für den „Franz Josef Strauß“ Flughafen München abgeschlossen. Dieser ist am 16. Januar in Kraft getreten. Das Frachtabfertigungsunternehmen wird sowohl Beiladefracht der täglichen Linienflugverbindungen von und nach München als auch Straßenersatzverkehre von Delta Cargo abfertigen. Delta Cargo ist Mitglied der SkyTeam Cargo Allianz. Zu dieser gehören auch die LUG-Kunden China Southern Cargo, Czech Airlines Cargo und Korean Air Cargo.

„Unsere Niederlassung in München hat sich seit der Eröffnung im Juli 2008 sehr dynamisch entwickelt. Namhafte Fluggesellschaften wie Air Canada, ANA, SAA und US Airways stehen auf unserer Kundenliste. 2013 konnten wir Rossiya Russian Airlines und Czech Airlines als Neukunden gewinnen und nun auch Delta Cargo. Das erfüllt uns mit großem Stolz. Mit diesem Erfolg können wir unseren Marktanteil am Fracht-Hub München weiter ausbauen. In Frankfurt zählen wir bereits seit über 40 Jahren zu den führenden, unabhängigen Frachtumschlagunternehmen“, erklärte Patrik Tschirch, Managing Director und COO, LUG aircargo handling GmbH.

„Mit Delta Cargo sind wir unserem Ziel eines geografisch ausgewogenen Kundenportfolios einen weiteren Schritt näher gekommen. Delta bedient München mit Boeing 767-400ER Flugzeugen. Wir erwarten rund 5000 t zusätzliches Frachtvolumen pro Jahr aufgrund des Vertragsabschlusses“, ergänzte Nina Hampel, Manager Sales und Customer Service, LUG aircargo handling GmbH.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit LUG in München. LUG bietet uns umfassende Dienstleistungsoptionen und Möglichkeiten, unsere Spezialprodukte weiterzuentwickeln. Dadurch können wir unseren Kunden noch wettbewerbsfähigere Produkte und Lieferzeiten in München anbieten“, sagte David Linford, Regional Director Delta Cargo Operations EMEA.

Delta Air Lines bietet tägliche Nonstop-Flüge zwischen Deutschland und den USA an mit Verbindungen von Frankfurt, München, Stuttgart und Düsseldorf nach Atlanta, Detroit und New York-JFK. Im Frachtsegment bietet Delta neben General Cargo-Transporten Express-Services und Spezialprodukte, z.B. für Gefahrgut, Perishables und Wertsachen, an.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*