Newsticker

transport logistic China 2014 überzeugt chinesische Unternehmen

Die Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management beweist sich für chinesische Unternehmen als wichtigste logistische Veranstaltung im asiatischen Raum. Erstmalig ist das staatliche Unternehmen Sinotrans auf der Messe vertreten. Auch Schenker China und China Post haben ihre Teilnahme bereits zugesagt. Die transport logistic China findet vom 17. bis 19. Juni 2014 im Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) statt.

Eines der führenden Transportunternehmen in China Sinotrans & CSC nimmt an der Messe teil, ebenso wie die International Tank Container Organisation ITCO sowie unter anderem Global Logistics Properties, Prologis China, Shanghai Moya Storage Services und Goodman Management Consulting.

Neu ist die gemeinsame Präsentation der deutschen Häfen im Rahmen des deutschen Länderpavillons. Unter dem Dach „German Ports“ stellen die Häfen Hamburg, Bremen, Niedersachsen sowie zahlreiche weitere Mitaussteller ihre Services und Dienstleistungen vor.

Die Air Cargo China, die integriert in die transport logistic China stattfindet, ist bereits jetzt bestens gebucht. Emirates Sky Cargo kehrt nach Abwesenheit in 2010 und 2012 auf die Messe zurück. Speziell aus dem nahen und mittleren Osten sind weitere namhafte Unternehmen vertreten: Etihad Cargo, Saudi Airlines Cargo Company, Thai Airways International und Turkish Airlines. Ebenfalls dabei sind unter anderem Boeing, Brussels Airport Company, Hong Kong Air Cargo Terminals, Liege Airport, Maastricht Aachen Airport und Munich Airport.

Die Organisatoren erwarten mehr als 500 Aussteller auf über 25.000 qm Ausstellungsfläche.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*