Newsticker

Mann+Hummel verlängert Vertrag mit Ceva bis 2017

Ceva Logistics hat heute die Verlängerung und Erweiterung ihres Vertrags mit Mann+Hummel, einem weltweit führenden Experten für Filtrationslösungen für die Automobil- und Maschinenbauindustrie, bekannt gegeben.

Ceva betreibt seit 2002 in der Nähe zu einem deutschen Produktionsstandort von Mann+Hummel in Marklkofen das Zentrallager für Independent Automotive Aftermarket in Niederaichbach und ist dort exklusiv für den Automobilzulieferer tätig. Das kontinuierliche Wachstum von Mann+Hummel machte eine Erweiterung der Kapazitäten erforderlich. Der Anbau mit einer Fläche von 17.000 Quadratmetern grenzt unmittelbar an das Zentrallager an und ist mit ihm über einen Durchgang verbunden. Mit dem Spatenstich im August 2013 und der voraussichtlichen Fertigstellung des Neubaus in 2014 verdoppelt sich die Lagerfläche auf ca. 34.000 Quadratmeter und ermöglicht damit effizientere Abläufe durch mehr Bewegungsfreiheit sowie Kapazität für zukünftiges Wachstum.

Auf Basis des bis 2017 verlängerten und erweiterten Vertrags übernimmt Ceva im Zentrallager weiterhin den Wareneingang und ?ausgang, die Kommissionierung sowie den Versand und die Versandadministration. Pro Tag kommissioniert und verpackt Ceva dabei mehrere hunderttausend Öl- und Luftfilter, bevor diese dann das Lager in über 55 Länder weltweit verlassen. Mit der Erweiterung stehen fortan mehr als 55.000 Paletten Stellplätze für die insgesamt ca. 3.500 Lagerartikel zur Verfügung.

Thomas Mangold, Logistikdirektor Automotive Aftermarket und verantwortlich für das Zentrallager in Niederaichbach bei Mann+Hummel, sagt: „Durch das Outsourcing des Lagermanagements an Ceva haben wir deutlich an Transparenz und Flexibilität hinzugewonnen. Dies ist sehr wichtig für uns, da wir auch auf kurzfristige Veränderungen schnell und flexibel reagieren müssen. Mit Hilfe von Ceva können wir die optimale Versorgung unserer Aftermarket-Kunden unter Berücksichtigung saisonaler Schwankungen gewährleisten und einen Lieferservice auf hohem Niveau bieten.“

„Wir sind stolz auf die langjährige Partnerschaft, die uns mit Mann+Hummel verbindet und die mit der Vertragsverlängerung zum Ausdruck gebrachte Wertschätzung unserer Dienstleistung. Durch die konsequente Umsetzung unserer LEAN Prinzipien und unseren Fokus auf operative Spitzenleistung haben wir einen Mehrwert für Mann+Hummel geschaffen und freuen uns, dass wir gemeinsam wachsen und unseren Kunden bei seinen hohen Anforderungen im Lieferservice mit effizienten, kostenorientierten Lösungen unterstützen“, sagt Dr. Christian Wurst, Geschäftsführer für Ceva Deutschland.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*