Newsticker

Poljakov leitet DSLV-Kommission Gefahrgutlogistik und Umweltmanagement

Die Mitglieder der Kommission Gefahrgutlogistik und Umweltmanagement des Deutschen Speditions- und Logistikverbands (DSLV) haben Emilia Poljakov am 4. Februar 2014 in Bonn zur neuen Vorsitzenden gewählt. Die 26-jährige Gefahrgutbeauftragte der Firma Alfred Talke aus Hürth folgt auf Claus Dieter Helmke (DHL Freight, Hamburg), der die Kommission seit ihrer Gründung im Jahr 1988 leitete. Die Stellvertreter von Poljakov sind Dr. Thomas Arenz (Heinrich Scheren Spedition, Düsseldorf) und Peter Schmidt (Kühne + Nagel, Bremen).

Begonnen hat die gebürtige Kölnerin ihre berufliche Karriere bei einem spezialisierten Bildungsträger, wo sie begleitend zu ihrem betriebswirtschaftlichen Studium sechs Jahre im Bereich der Kraftfahrerausbildung und der Schulung des Gefahrgutrechts tätig war. Seit 2012 ist die Diplom-Medienökonomin (FH) Dangerous Goods Manager bei der Alfred Talke GmbH & Co.KG. In dieser Funktion berät sie die Kunden sowie alle Gesellschaften des Unternehmens in Europa, dem Mittleren Osten und Asien.

Im Namen aller Kommissionsmitglieder richtete Jörg Roth als Leiter des DSLV-Referats Gefahrgutlogistik, Sicherheit, Umwelt, Technik seinen Dank an Helmke, der die Arbeit des Verbands im Gefahrgutrecht entscheidend geprägt hat und mitverantwortlich ist für die große Kompetenz, die den DSLV heute in diesem Bereich auszeichnet.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*