Newsticker

Lufthansa Technik erwirbt Zulassung in Israel für Israir Airlines and Tourism Ltd.

Israir Airlines, ein erfolgreicher Anbieter von Linien- und Charterflügen aus Israel, vertraut im Rahmen eines TOM-Vertrags (Technical Operations Management) auf die Leistungen der Lufthansa Technik AG.

Kernbestandteil des Vertrags sind Wartungsdienstleistungen, für die eigens eine Betriebsstätte am Flughafen von Tel Aviv gegründet worden ist. Damit ist Lufthansa Technik der erste ausländische MRO-Anbieter, der von der israelischen Luftfahrtbehörde CAAI (Civil Aviation Authority Israel) eine Zulassung für die Flugzeugwartung erhalten hat.

Der Vertrag umfasst die Airbus A320-Flotte der Fluggesellschaft mit momentan zwei Flugzeugen, ein drittes ist bereits bestellt. Lufthansa Technik ist mit Mitarbeitern vor Ort vertreten, um Israir beim Aufbau einer eigenen Wartungsstation zu unterstützen. Zusätzlich zur Wartung sind Engineering-Leistungen und ein Total Component Support TCS® für die Instandhaltung der Geräte sowie die Nutzung des umfangreichen Komponenten-Pools im Vertrag festgelegt. Des Weiteren übernimmt Lufthansa Technik die Versorgung mit Verbrauchsmaterialien (Consumables & Expendables). Ein Flottenmanager als Schnittstelle zwischen Kunde und Lufthansa Technik sorgt für einen reibungslosen Ablauf.

Uri Sirkis, CEO von Israir Airlines, sagte: „Die strategische Partnerschaft mit Lufthansa Technik ist eine Auszeichnung für Israir, weil eine so starke und bekannte internationale Marke wie Lufthansa eine Geschäftsbeziehung mit einer israelischen Low-Cost-Airline eingeht. Die Zusammenarbeit mit Lufthansa Technik wird es Israir ermöglichen, eine starke, unabhängige Flugzeugwartung zu erhalten, ein Profitcenter zu werden und als Ergebnis der Open-Skies-Vereinbarung auch Wartungsleistungen für jede andere Low-Cost-Airline anzubieten, die Israel anfliegt.“ „Wir freuen uns sehr über das Vertrauen von Israir, das uns als erstem ausländischen MRO-Anbieter den Zugang zum israelischen Markt ermöglicht“, sagte Wolfgang Weynell, Vice President Marketing & Sales bei Lufthansa Technik.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*