Newsticker

Schenker wird Smart Logistics Provider für die Expo 2015 in Mailand

DB Schenker Logistics in Italien ist von den Organisatoren der Expo 2015 aufgefordert worden, innovative Lösungen für die komplexen Versorgungsketten der Weltausstellung zu erarbeiten, die vom 1. Mai bis zum 31. Oktober 2015 in Mailand stattfinden wird.

„Die Expo ist ein einzigartiges Ereignis für die Stadt Mailand, dessen Erfolg in hohem Maße von der richtigen Logistik abhängt. Für uns ist es daher eine große Ehre, von der Expo 2015 als Smart Logistics Provider ausgewählt worden zu sein und das Event mit unserer Kompetenz und Erfahrung im Management der Logistik internationaler Großveranstaltungen zu unterstützen“, sagt Federico Girgenti, CEO, Schenker Italiana S.p.A.

Mit einem globalen Netz von mehr als 2.000 Standorten in aller Welt, einem breiten Leistungs- und Lösungsspektrum und einem eigenen Expertenteam für derartige Großereignisse wird DB Schenker die Expo 2015 mit intelligenten Logistiklösungen versorgen. Die Partnerschaft erstreckt sich im Wesentlichen auf zwei große Tätigkeitsfelder: die Funktion als Official Logistics Provider (Logistik der letzten Meile und Mehrwertleistungen) und die Funktion als Recommended Logistics Provider für integrierte Transporte (nationale und internationale Speditionsleistungen und Zollabfertigung).

„Wir sind mit den von DB Schenker Logistics unterbreiteten Vorschlägen sehr zufrieden. Der Transport von Ausstellungsgütern im Warenein- und ?ausgang muss zuverlässig und pünktlich abgewickelt werden. Wir sind zuversichtlich, dass die von DB Schenker gezeigte Effizienz in Verbindung mit der Erfahrung wesentlich zur Organisation und zum Erfolg der Expo Milano 2015 beiträgt“, sagte Giuseppe Sala, Managing Director der Expo 2015 S.p.A.

Die Schenker Italiana S.p.A. gehört zu den führenden Anbietern internationaler Logistik- und Speditionsleistungen des Landes und ist seit 1963 im italienischen Markt aktiv. Der Einzugsbereich umfasst rund 90 Prozent des Staatsgebiets. Die 1.100 Mitarbeiter verteilen sich auf 40 Standorte, die über das globale DB Schenker-Netz erstklassige Verbindungen in mehr als 130 Länder der Welt unterhalten.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*