Newsticker

Online und Multi Channel Handelslogistik: Aufbau, Optimierung und erfolgreicher Betrieb

02. Dezember 2014

Die Logistikprozesse im Handel müssen neu ausgerichtet werden, da der Anteil im stationären Handel sinkt und gleichzeitig im Online-Handel steigt und Multi Channel Logistiksysteme für kombinierte stationäre und Online-Logistik zunehmen. Auf Basis der umfassenden rechtlichen Rahmenbedingungen sind die Logistikprozesse zu optimieren und den Anforderungen entsprechend weiterzuentwickeln.

Ihr Nutzen

Ausgehend von den rechtlichen Rahmenbedingungen erfahren Sie alles, was Sie zum Aufbau, der Erweiterung oder Optimierung Ihrer Logistik zur Online- oder Multi Channel Logistik wissen müssen. Diskutieren Sie mit erfahrenen Praktikern und Juristen, welche Lösungsansätze für Ihre Problemstellungen passend sind und wie Sie diese erfolgreich umsetzen.

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektleiter und erfahrene Fachkräfte aus den Bereichen Logistik, Lager, Supply Chain Management, Einkauf, Vertrieb und Marketing, die sich mit dem Aufbau und Betrieb von Online und Multi Channel Logistiksystemen beschäftigen.

Inhalt

Anforderungen an die Logistik im Online- und Multi Channel Handel erfassen und managen

Rechtsbeitrag: RA Dr. M. Pour Rafsendjani: Rechtsaspekte der Online- und Multi Channel Handelslogistik

Rechtsbeitrag: RA Dr. M. Pour Rafsendjani: Rechtliche Rahmenbedingungen für eCommerce

Lagerprozesse für die Anforderungen des Online und Multi Channel Geschäfts entwickeln und umsetzen

Kennzahlen und Kennzahlensysteme zur Planung, Steuerung und Führung

Praxisbericht: R. Weinfurtner, INGRAM MICRO Distribution GmbH: Durchgängige IT-Systemlandschaften für einen erfolgreichen Online und Multi Channel Handel

Logistikdienstleister für die Handelslogistik einsetzen und führen

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Harald Augustin, Leiter Steinbeis-Transferzentrum Prozessmanagement, Gomaringen

RA Dr. Mansur Pour Rafsendjani, Noerr LLP, München

Richard Weinfurtner, Director Logistics & Customer Services, INGRAM MICRO Distribution GmbH, Straubing

Die Logistikprozesse im Handel müssen neu ausgerichtet werden, da der Anteil im stationären Handel sinkt und gleichzeitig im Online-Handel steigt und Multi Channel Logistiksysteme für kombinierte stationäre und Online-Logistik zunehmen. Auf Basis der umfassenden rechtlichen Rahmenbedingungen sind die Logistikprozesse zu optimieren und den Anforderungen entsprechend weiterzuentwickeln.Ihr NutzenAusgehend von den rechtlichen Rahmenbedingungen erfahren Sie alles, was Sie zum Aufbau, der Erweiterung oder Optimierung Ihrer Logistik zur Online- oder Multi Channel Logistik wissen müssen. Diskutieren Sie mit erfahrenen Praktikern und Juristen, welche Lösungsansätze für Ihre Problemstellungen passend sind und wie Sie diese erfolgreich umsetzen.ZielgruppeFührungskräfte, Projektleiter und erfahrene Fachkräfte aus den Bereichen Logistik, Lager, Supply Chain Management, Einkauf, Vertrieb und Marketing, die sich mit dem Aufbau und Betrieb von Online und Multi Channel Logistiksystemen beschäftigen.InhaltAnforderungen an die Logistik im Online- und Multi Channel Handel erfassen und managenRechtsbeitrag: RA Dr. M. Pour Rafsendjani: Rechtsaspekte der Online- und Multi Channel HandelslogistikRechtsbeitrag: RA Dr. M. Pour Rafsendjani: Rechtliche Rahmenbedingungen für eCommerceLagerprozesse für die Anforderungen des Online und Multi Channel Geschäfts entwickeln und umsetzenKennzahlen und Kennzahlensysteme zur Planung, Steuerung und FührungPraxisbericht: R. Weinfurtner, INGRAM MICRO Distribution GmbH: Durchgängige IT-Systemlandschaften für einen erfolgreichen Online und Multi Channel HandelLogistikdienstleister für die Handelslogistik einsetzen und führenReferentenProf. Dr.-Ing. Harald Augustin, Leiter Steinbeis-Transferzentrum Prozessmanagement, GomaringenRA Dr. Mansur Pour Rafsendjani, Noerr LLP, MünchenRichard Weinfurtner, Director Logistics & Customer Services, INGRAM MICRO Distribution GmbH, Straubing
Veranstalter: STZ Prozessmanagement
Land: DE
PLZ: 72810
Nr.: Gomaringen
Ort: Tannenstraße
Straße:
Webseite: http://www.stz-ppl.de
Startdatum: 2014-12-02
Endedatum: 2014-12-03
Veransaltungsort: Haus der WirtschaftWilli-Bleicher-Str. 1970174 Stuttgart
Tel.: +49.7072.1399-974
Fax: +49.7072.1399-978
Email: info@stz-ppl.de
Ansprechpartner:
Thema: Logistik-Knowhow
Special:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*