Newsticker

Tag der Logistik: Netzwerk Logistik Leipzig-Halle präsentiert Jobchancen

v.l.n.r.: Prof. Dr. Uwe Arnold, Netzwerkmanager, Netzwerk Logistik Leipzig-Halle e.V., Dierk Näther, Geschäftsführer, Flughafen Leipzig/Halle GmbH, Toralf Weiße, Vorstandsvorsitzender, Netzwerk Logistik Leipzig-Halle e.V.

Das Netzwerk Logistik Leipzig-Halle und der Leipzig/Halle Airport beteiligen sich zusammen mit weiteren Logistikunternehmen der Region am bundesweiten „Tag der Logistik“. Dazu findet am 10. April in der Zeit von 10.00 bis 15.00 Uhr im zentralen Check-in-Bereich des Flughafens die zweite Logistik-Jobbörse statt. Bei dieser Veranstaltung werden mehr als 30 Unternehmen die vielfältigen Berufsmöglichkeiten in der Branche präsentieren.

Die Logistikwirtschaft in Mitteldeutschland wächst und ist zunehmend auf der Suche nach Fach- und Nachwuchskräften. Schüler, Studenten sowie Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchende können sich bei zahlreichen Kurzpräsentationen über die facettenreiche Branche informieren, Fahrzeuge besichtigen und an den Ausstellerständen mit den Firmen direkt ins Gespräch kommen. Als besonderer Service werden Bewerbungsmappen auf Wunsch gecheckt und auch das passende Bewerbungsbild kann direkt vor Ort kostenlos aufgenommen werden.

„Die zweite Jobbörse am Leipzig/Halle Airport ist eine ideale Gelegenheit, die Logistikbranche näher kennenzulernen. Interessierte erhalten umfassende Einblicke in unterschiedlichste Logistik-Berufe und können sich auch direkt über Ausbildungsmöglichkeiten am Flughafen informieren“, sagt Dierk Näther, Geschäftsführer der Flughafen Leipzig/Halle GmbH. Wir rücken die Logistik mit ihren attraktiven Berufsmöglichkeiten ganz bewusst ins Rampenlicht. Diese Aufmerksamkeit ist wichtig, damit unsere Mitglieder nicht durch den spürbar werdenden Fachkräftemangel in ihren Wachstumsmöglichkeiten ausgebremst werden“, fügt Toralf Weiße, Vorstandsvorsitzender im Netzwerk Logistik Leipzig-Halle, hinzu.

Die mehr als 130 Mitglieder im Netzwerk Logistik Leipzig-Halle beschäftigen aktuell rund 30.000 Mitarbeiter. Auch der Leipzig/Halle Airport erweist sich als Job-Motor. Am Flughafen waren am Ende vergangenen Jahres in den 131 ansässigen Unternehmen mehr als 6.200 Arbeitnehmer tätig, knapp drei Prozent mehr als im Jahr zuvor.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*