Newsticker

TIP investiert 15 Millionen Euro in Mietflotte

Tip

Pünktlich zum Sommer investiert TIP in die bereits aus über 10.500 Einheiten bestehende Mietflotte. TIP ist bekannt als europaweit vernetzter, herstellerunabhängiger Vermieter und integrierter Servicedienstleister mit maßgeschneiderten Lösungen für die Transport- und Logistikindustrie.

Oliver Dietrich, der Commercial Leader für Deutschland und Österreich bei TIP betont: „Die Investition von 15 Millionen Euro in die TIP–Flotte setzt ein starkes Signal am Transport- und Logistikmarkt. Wir verfolgen eine klare Wachstumsstrategie, nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa, und wollen dabei unser Netzwerk weiter ausbauen, um so unseren Kunden bei ihren Kernaufgaben tatkräftig zur Seite zu stehen.“

Neue Gardinen-, Koffer- und Kühlauflieger, sowie Tankchassis und Chassis werden den zur Miete stehenden Fuhrpark in den nächsten Monaten ergänzen und in die TIP-Flotte aufgenommen werden. Diese mit der neuesten Technologie ausgerüsteten Transportmittel sollen den aktuellen Marktbedarf decken, der derzeit eine positive Entwicklung aufweist. Oliver Dietrich führt weiter aus: „Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt für unsere Kunden, in die Flotte zu investieren und so auf den Kundenbedarf schnellstmöglich zu reagieren und die Nachfrage zu bedienen.“

Mit der Flotten-Erweiterung setzt TIP darauf, seinen Kunden gezielte und hochmoderne Lösungen anbieten zu können, die den aktuellen Marktbedürfnissen gerecht werden. „Dabei ist es uns sehr wichtig, die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen und ihnen mit qualitativ hochwertigen, spezifischen und flexiblen Angeboten zu begegnen. Außerdem lässt sich am Markt momentan eine Tendenz zur Finanzierung und Anmietung von neuwertigen Transportmitteln erkennen.“

Quelle: TIP

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*